CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Projekte

Passivhaus Muldain

Passivhaus Hartmann in Muldain.
Das erste zertifizierte Passivhaus des Kantons Graubünden befindet sich auf einer Höhe von 1220 m.ü.M. Neben der passiven Solarnutzung über die Südfassade kann an sonnenarmen Wintertagen ein Speicherofen zur Wärmeerzeugung genutzt werden. Ein Raummeter Holz pro Jahr ist ausreichend. 20 m2 Solarpanels einer Photovoltaikanlage auf dem Dach produzieren Solarstrom. Das Warmwasser wird mit 8.5 m2 Sonnenkollektoren erwärmt.

Energiekennzahl

6 kWh/m²*a

Konstruktionsweise

Hochwärmegedämmte Holzelemente mit kreuzweiser Ständerkonstruktion.

Baustoffe aus der Region

Fassadenschalung aus Lärchenholz der Region

Nutzfläche

340 m²

Standort

Vaz/Obervaz

Ansprechperson

G.+M.  Hartmann-Donati
Voa Nova 14a, Muldain
7082 Vaz/Obervaz / CH
Telefonnummer: 0041 (0)81 384 44 43
Email: hartmann.architektur@deep.ch

abgelegt unter: ,