CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Projekte

Gewerbe-Passivhaus Punt Muragl

Do-it Baumarkt von Gasser in Punt Muragl
Auf 1728 m.ü.M. steht im Engadin der "do it"-Baumarkt der Josias Gasser Baumaterialen AG. Dabei handelt es sich um das weltweit höchste Gewerbe-Passivhaus. Eine bestehende Lagerhalle wurde zu einem Baumarkt umgebaut und mit einem Bürokörper erweitert, für das Baumaterialienlager wurde eine neue Halle erstellt. Architekt und Bauherr zogen dabei nicht nur die Stoff- und Energieflüsse für den Bau und die Zeit der Nutzung in Betracht sondern auch für den Rückbau nach Ende der Nutzungszeit. Der Gebäudekomplex wurde in Mischbauweise erstellt. Beton-Skelettbauweise, ausgemauert mit Kalksandsteinen als Speichermasse, findet sich bei Bürotrakt und Seminarräumen. Der Baumarkt und die Lagerhalle wurden in Holzelementbauweise erstellt. Den minimalen Restenergiebedarf der Gebäude decken zwei Kompaktlüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung und zwei Pelletsöfen von 8-10 kW Leistung. Auf dem Dach des Baumarkts findet sich zudem eine Solarnetzverbundanlage.

Energiekennzahl

Konstruktionsweise

Holzelementbauweise

Baustoffe aus der Region

Das verwendete Holz, 210 Kubikmeter Brettschichtholz sowie 45 Kubikmeter Massivholz, stammt so weit möglich aus der Region. Die Fassaden (rund 2000 Quadratmeter) wurden mit rohen, stehenden, hinterlüfteten Lärchenschalungen aus Engadiner Lärche verkleidet.

Nutzfläche

2000 m²

Projekt Region

Oberengadin/Schweiz

Standort

Samedan

Ansprechperson

Gasser AG
Josias F. Gasser
Haldensteinstrasse 44
7001 Chur / CH
Telefonnummer: +41 81 354 11 56
Telefax: +41 81 354 11 10
Email: [email protected]
Internet: http://www.gasser.ch

Projektverantwortliche/r

Solararchitektur GmbH
Arch. HTL
Andrea Gustav Rüedi
Dorf 33
7431 Mutten / CH
Telefonnummer: +41 81 353 33 93
Telefax: +41 81 353 33 94
Email: [email protected]

abgelegt unter: ,