CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Projekte

Passivhaus-Volksschule Doren

Volksschule Doren

Volksschule Doren

Die Volksschule Doren ist die erste Schule Österreichs, in der unbehandelte Holzoberflächen aus Weißtanne eingesetzt wurden. Holz aus heimischen Wäldern hilft mit, einen neuen, aktuellen "Regionalismus" zu definieren. Unmittelbar im Dorfzentrum neben Kirche, Pfarrhof und Gemeindeamt, geprägt von einer steilen Hangsituation, liegt die neue Volksschule mit Kindergarten. Der neue Dorfplatz dient gleichzeitig als Pausenhof und ist sozialer und kultureller Mittelpunkt des Ortes. Es gibt zwei dominierende Materialien in der neuen Schule. Ein tragendes und ein nicht tragendes Material - Sichtbeton und Holz. Für die nicht tragenden Teile wurde ausschließlich unbehandelte heimische Weißtanne verwendet. Differenziert in der Bearbeitung sind die Holzflächen: die Wände glatt und gehobelt, die Böden sägerau. Durch die konsequente Konstruktion und durch eine Be- und Entlüftung konnten nicht nur beste Verhältnisse für Luftqualität geschaffen, sondern auch Konstruktionshöhe eingespart werden. Statt der vorgeschriebenen 3,2 m konnten hier 2,9 m realisiert werden. Als Heizungsanlage wurde zusätzlich zur kontrollierten Be- und Entlüftung eine Hackschnitzelheizung installiert.

Energiekennzahl

27,3 kWh/m²*a

Konstruktionsweise

Holzbau

Baustoffe aus der Region

Unbehandelte Weißtanne aus der Region (regionaler Bezug, Langlebigkeit und Natürlichkeit des Materials, Wohlfühl- und Geruchsfaktor, ökologische Überlegungen, Knowhow im Umfeld und regionale Wertschöpfung)

Nutzfläche

1.400 m²

Standort

Doren

Ansprechperson

Gemeinde Doren
Guido Flatz
Kirchdorf 168
6933 Doren / AT
Telefonnummer: +43 5516 2018-12
Email: [email protected]
Internet: http://www.doren.at

Projektverantwortliche/r

Cukrowicz.Nachbaur Architekten
Anton-Schneider-Strasse 4a
6900 Bregenz / AT
Telefonnummer: +43(0)5574/827 88
Telefax: +43 5574 826 88
Email: [email protected]
Internet: http://www.cn-arch.at

abgelegt unter: ,