CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Projekte

Biera Engiadinaisa

Hauptprojekt des Gemeindelabels "Bun Tschlin" ist das Konzept einer Bio-Brauerei. Das Bio-Bier wird ohne grosse Transportwege in der Region angeboten. Die Verwendung einheimischer Braugerste motiviert Landwirte zum Ackerbau auf regionalen Terrassenlandschaften.

Zielsetzung

- Herstellung eines hochwertigen Bio-Biers aus einheimischer Braugerste ohne grosse Transportwege
- Schaffung von Arbeitsplätzen
- regionale Impulse für Landwirtschaft und Tourismus
- Förderung der ursprünglichen Bierkultur

Durchführung

Nach Befragungen und Workshops mit der Bevölkerung wurde die Brauerei realisiert. Produktions- und Dienstleistungsbetriebe, die sich an diesem Konzept beteiligen werden von der Gemeinde im Marketingbereich unterstützt.

Wirkung

- Schaffung von 1,5-2 Arbeitsstellen
- Existenzsicherung ansässiger Dorfläden und Restaurants
- erhöhtes Selbstvertrauen der Bevölkerung in die Qualität ihrer Produkte

Projekt Region

Graubünden / CH

Standort

Tschlin

Beteiligte

Politische Gemeinde Tschlin, Arbeitsgruppe Brauerei unter Einbezug der Bevölkerung, Alpenbüro Klosters

Finanzierung

Gemeinde, Aktionäre, Bankdarlehen

Projektkosten

670'000.00 Euro

Ansprechperson

Chasa cumunala Tschlin
Men Notegen
Gemeindeverwaltung
7559 Tschlin / CH
Telefonnummer: +41 81 866 33 03
Telefax: +41 81 866 32 47
Internet: http://www.tschlin.ch

Projektverantwortliche/r

Andina INTRApraisas
Angelo Andina
Rutitsch 92
7559  Tschlin / CH
Telefonnummer: +41 81 866 36 76
Telefax: +41 81 866 37 83
Email: info@andina-intrapraisas.ch
Internet: www.andina-intrapraisas.ch

abgelegt unter: