CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Projekte

Passivhaus Hauptschule Klaus

Passivhaus Hauptschule Klaus
Der neue Schulkomplex wurde zum Grossteil in Passivhausbauweise erstellt. Die Konstruktion oberhalb des Kellers erfolgte zur Gänze in Holzbauweise. Für die Aussenverschalung wurde regionales Weisstannenholz verwendet. Mittels kontrollierter Be- und Entlüftung, sowie der Optimierung der Bauhülle werden Verbrauchswerte unterhalb von 15 kW/h Heizwärmebedarf pro m² beheizter Nutzfläche und Jahr erzielt. Die Raumheizung erfolgt im Schultrakt ausschließlich über die zentrale Lüftungsanlage, wobei je Raum ein Nachheizregister zur individuellen Einzelraumregelung installiert ist. Der Lüftungsanlage ist ein Erdwärmetauscher vorgeschaltet, welcher im Winter die Vorwärmung und im Sommer die Abkühlung der Luft übernimmt. Die Bereiche Aula und Bibliothek bzw. Gang-UG, sind zusätzlich zum hygienischen Luftwechsel mit einer Niedertemperatur-Fußbodenheizung ausgestattet, da die Beheizung mit Luft (Aula und Bibliothek besitzen keine Passivhausausführung) enorme Kosten aufgrund der benötigten großen Luftmengen verursachen würde. Für den Bereich Aula ist die Niedertemperatur-Fußbodenheizung durch die Einbringung von Nässe an Regen- und Wintertagen zusätzlich zur "Trocknung" der Bodenfläche zuständig. Die Warmwasserbereitung erfolgt zentral über einen gut isolierten und im Technikraum positionierten Boiler, welcher zusätzlich mit Solaran-schlüssen ausgestattet ist. In Bezug auf die zukünftige Sanierung der direkt angrenzenden, bestehenden Sporthalle, sind Varianten für eine Nahwärmeversorgung mittels zentraler Hackschnitzelanlage bzw. Wärmepumpenanlage in Arbeit (Anschlußleitungen für einen zukünftigen Anschluß des Neubaus bereits vorgesehen).

Energiekennzahl

15 kWh/m²*a

Konstruktionsweise

Holzbau

Baustoffe aus der Region

Verwendung von regionalem Holz: Weisstanne als Aussenverschalung

Nutzfläche

4.520 m²

Standort

Klaus-Weiler

Ansprechperson

Gemeinde Klaus
Anna Henslerstraße 15
6833 Klaus / AT
Telefonnummer: +43 5523 625360
Email: gemeinde@klaus.cnv.at
Internet: http://ris.gemserver.at/gemeinde/klaus/

Projektverantwortliche/r

Dietrich I Untertrifaller Architekten
Arlbergstrasse 117
6900 Bregenz / AT
Telefonnummer: +43 5574 78 8880
Telefax: +435574 78888 20
Email: arch@dietrich.untertrifaller.com
Internet: http://www.dietrich.untertrifaller.com

abgelegt unter: ,