CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Projekte

Realisierung "Regionaler Naturpark Pfyn-Finges"

Der Verein LER Pfyn-Finges beabsichtigt im Gebiet in und um den Pfynwald einen regionalen Naturpark zu realisieren. Als erster Schritt wird dabei ein Naturpark im Sinne des kantonalen Natur- und Heimatschutzgesetzes (kNHG) angestrebt. In einem zweiten Schritt soll ein "Regionaler Naturpark" im Sinne des sich in Revision befindlichen Bundesgesetzes über den Natur- und Heimatschutz (NHG) realisiert werden. Das Projekt wird im Rahmen von DYNALP durchgeführt, einem Interreg IIIB-Projekt des Gemeindenetzwerkes "Allianz in den Alpen".

Zielsetzung

Der "Regionale Naturpark Pfyn-Finges" mit seiner einmaligen Natur- und Kultur-landschaft verfolgt folgende zwei Hauptziele: Einerseits die Absicht, Qualität zu bieten, d.h. einen Lebensraum mit hoher Umweltqualität zu gewährleisten und andererseits das Bedürfnis, den Lebensraum auf lange Sicht zu schützen und dabei dem Unterhalt und der nachhaltigen Förderung wirtschaftlicher Aktivitäten insbesondere von Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Tourismus gerecht zu werden.

Durchführung

- Erarbeitung Marketing- / Vermarktungsstrategie und Aufbau Marke "Pfyn-Finges";
- Erarbeitung touristisches Angebot, Miteinbezug lokaler Partner, Öffentlichkeitsarbeit
- Sensibilisierung der lokalen Bevölkerung in den Pfyngemeinden: (Newsletter, TV/Radio, Presse VS, Internet, Bulletin, Info RN usw.);

Wirkung

- Langzeitiger Schutz des Gebietes
- Angebot eines Lebensraums mit hoher Umweltqualität
- Nachhaltige Förderung von wirtschaftlicher Aktivität

Standort

Salgesch, Fully, Leuk

Beteiligte

Verein LER Pfyn-Finges, Gemeinden

Finanzierung

Vom Verein im heutigen Zeitpunkt für Planungs- und Vorbereitungsarbeiten zugesicherter Betrag 19 000 €.

Projektkosten

40'000.00 Euro

Ansprechperson

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandet Wissenschaften
Institut Umwelt und Natürliche Ressourcen
Peter Marty
Grüental
  / CH
Telefonnummer: +41 58 934 59 42
Telefax: +41 44 789 99 11
Email: peter.marty@zhaw.ch
Internet: http://www.unr.ch

abgelegt unter: ,