CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Projekte

Passivhaus Wolfurt

Passivhaus Wolfurt
Das Einfamilienhaus wurde in Holzbauweise mit Passivhausstandard ausgeführt. Es ist ein sehr kompakter Baukörper mit einer vertikalen Lärchenverschalung und mit südseitig bündig in die Fassade integrierten Solarkollektoren. Auf dem Dach wurde außerdem eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 3,4 kWh installiert. Es wurden ausschliesslich ökologische Baustoffe und Dämmmaterialien verwendet. Die Komfortlüftung besteht aus einem Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung. Die Frischluft wird über einen Erdwärmetauscher vorgewärmt. Zur optimalen Ausnutzung des Gründstückes ist das Projekt als Doppelhaus konzipiert. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, das Projekt in dieser Form zu erweitern.

Energiekennzahl

15 kWh/m²*a

Konstruktionsweise

Holzelementebau, unterkellert

Baustoffe aus der Region

Verwendung von regionalem Holz: Fichte/Tanne für Konstruktion (Kellerdecke und Wände), Lärche für Aussenverschalung und Böden im EG und OG

Nutzfläche

144 m²

Standort

Wolfurt

Projektverantwortliche/r

ArchitekturBüro DI Hermann Kaufmann ZT GmbH
Hermann Kaufmann
Sportplatzweg 5
6858 Schwarzach / AT
Telefonnummer: +43 5572 58174
Telefax: +43 5572 58013
Email: office@hermann-kaufmann.at
Internet: http://www.kaufmann-archbuero.com/

abgelegt unter: ,