CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News Schweiz

17.03.2021

Absage für Naturpark Rätikon

Absage für Naturpark Rätikon

Anfang März 2021 stimmten alle zehn Gemeinden im Prättigau/CH gegen das Vorhaben eines internationalen Naturparks von Schweiz, Liechtenstein und Österreich. In Bayern dagegen spricht sich die lokale Bevölkerung für einen neuen Nationalpark aus.

Mehr…

17.03.2021

Standpunkt: Mitentscheiden für einen lebendigen Alpenrhein

Standpunkt: Mitentscheiden für einen lebendigen Alpenrhein

Der in ein Korsett gezwängte Abschnitt des Alpenrheins zwischen Liechtenstein, Österreich und der Schweiz soll mehr Platz bekommen. Ein Konzept dafür haben alle drei Alpenländer vor mehr als einem Jahrzehnt unterzeichnet, umgesetzt wurde noch nichts. Damit die gesetzlich verankerten Gewässerverbesserungen Realität werden, braucht es einen breiten Konsens und einen partizipativen Prozess, bei dem Umweltorganisation mitbestimmen können, meint Elias Kindle, Geschäftsführer von CIPRA Liechtenstein.

Mehr…

17.03.2021

Oh...

Oh...

Eine «Vision», ein innovatives «Leuchtturmprojekt» mit «internationaler Ausstrahlung» – während in anderen Alpenregionen unzählige Kanonen für den nötigen Schnee sorgen, plant die Ostschweiz etwas Grosses: eine Indoor-Schneesportanlage in einem Bergstollen in Flums. Was in Dubais Skihalle bereits möglich ist, nämlich wetterunabhängiger Wintersport, soll in der Ostschweiz bis 2030 Wirklichkeit werden.

Mehr…

16.03.2021

Schweizer Vorsitz der Alpenkonvention

Schweizer Vorsitz der Alpenkonvention

Seit Ende 2020 sitzt die Schweiz der Alpenkonvention vor. Eines ihrer Hauptthemen für die beiden kommenden Jahre wird der Klimaschutz.

Mehr…

03.02.2021

Oh…

Oh…

Mehr…

13.11.2020

Oh...

Oh...

Mehr…

13.11.2020

Alpine Kulinarik weiterentwickeln

Alpine Kulinarik weiterentwickeln

Mit dem «Culinarium Alpinum» in Stans/CH eröffnete im Herbst 2020 das alpenweit erste Kompetenzzentrum für Regionalkulinarik. Es zeigt, wie die Kooperation verschiedener AkteurInnen die alpine Esskultur belebt und weiterentwickelt.

Mehr…

05.11.2020

Eusalp ohne Schweizer Kantone?

Eusalp ohne Schweizer Kantone?

Die Schweizer Gebirgskantone wollen die Eusalp verlassen – aber nicht ganz: Diese widersprüchliche Ankündigung platzte Anfang Oktober 2020 in Gespräche über eine kommende Eusalp-Präsidentschaft.

Mehr…

01.10.2020

Schweiz lehnt Jagdgesetz ab

Schweiz lehnt Jagdgesetz ab

Stadt-Land-Graben wegen Wölfen in der Schweiz: Ein Jagdgesetz, das den vorsorglichen Abschuss von Wölfen ermöglicht hätte, wurde von der Schweizer Bevölkerung abgelehnt.

Mehr…

02.09.2020

Kleine Feuer, grosse Herausforderungen

Kleine Feuer, grosse Herausforderungen

Naherholungstourismus im Berner Mittelland/CH, Trinkwasserreserven am Dobratsch/A oder lebendige Wälder in Nordslowenien: Mit der Veranstaltung «Feuer in den Alpen» setzten die Höhenfeuer auch 2020 ein Zeichen für die Erhaltung des natürlichen und kulturellen Erbes im Alpenraum.

Mehr…

22.04.2020

Bergsteigerdörfer expandieren in die Schweiz

Bergsteigerdörfer expandieren in die Schweiz

Nach Österreich, Deutschland, Italien und Slowenien soll die Initiative Bergsteigerdörfer nun auch in der Schweiz Fuss fassen. Die Bergsteigerdörfer stehen für alternative und naturnahe Tourismusentwicklung im Alpenraum.

Mehr…

30.03.2020

Was uns Bienen voraushaben

Was uns Bienen voraushaben

Perfekte Arbeitsteilung, Flexibilität und Kooperation: Von Bienenvölkern können wir einiges lernen. Sie von uns jedoch nicht viel, findet der Landwirt und Buchautor Martin Ott.

Mehr…

11.03.2020

Oh!

Oh!

Mehr…

27.02.2020

Fit zur Arbeit

Fit zur Arbeit

Auf Bus, Bahn, Rad oder E-Bike umsteigen: Pilotbetriebe der Region Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein erproben im dreijährigen Interreg-Projekt Amigo gesunde Wege zur Arbeit.

Mehr…

21.02.2020

Sabbatical in den Alpen

Sabbatical in den Alpen

Eine längere Auszeit nehmen und dabei etwas zurückgeben: Das «Alpine Sabbatical» in der Schweiz bietet eine sinnstiftende Alternative, die Freizeit zu verbringen.

Mehr…