CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Jahresberichte

"Ein zukunftsfähiger Tourismus in den Alpen trägt zum guten Leben der Bevölkerung bei. Intelligent gedacht und umgesetzt, verbindet er unterschiedliche Lebensbereiche und vielerlei Ansprüche von Einheimischen und Gästen. Ganzheitliche touristische Angebote benötigen unkonventionelle Ideen und kreative Strategien, um das Natur- und Kulturerbe der Alpen in Wert zu setzen – und damit auch in Zeiten des Klimawandels einen konkurrenzfähigen Tourismus zu entwickeln.
Von Ljubljana bis Grenoble, von München bis Turin tragen die CIPRA-Organisationen mit Kreativität, Witz und Charme dazu bei, die nötigen Ideen und Strategien zu entwickeln. Davon ist in diesem Jahresbericht zu lesen. Folgen Sie den Exkursionsteilnehmenden im slowenischen Bled, die sich ein Bild des überbordenden Tourismus machen. Geniessen Sie atemberaubende Ausblicke mit jungen Menschen, die dank des Alpen Interrail-Passes die Alpen entdecken. Erfahren Sie von den oft mühevollen politischen Auseinandersetzungen, denen sich die CIPRA stellt, um statt kurzfristigen Gewinndenkens langfristig nachhaltige Projekte zu fordern."

- aus dem Editorial von Christian Baumgartner, Vize-Präsident von CIPRA International

> Download CIPRA Jahresbericht 2018 (pdf)

abgelegt unter:

Umfrage Jahresbericht

 

Geben Sie uns 5 Minuten Ihrer Zeit und beantworten Sie folgende Fragen zum Jahresbericht:

> Zur Umfrage