CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Projektbeirat

02.08.2021
Das Projekt Facts4Tourism wird von einem Projektbeirat begleitet. Zwischen dem Projektteam und dem Beirat findet ein unregelmäßiger Austausch statt, bei welchen wichtige Meilensteine und der Fortgang des Projekts diskutiert sowie Ideen eingebracht werden können. So haben Vertreterinnen und Vertreter aus wichtigen Partnerorganisationen und anderen relevanten Institutionen die Möglichkeit, Anregungen einfließen zu lassen und gewährleisten gleichzeitig einen kritischen Blick "von außen" auf das Projekt.
Bild Legende:
Zusammensetzung des Projektbeirates Facts4Tourism

Der 13-köpfige Projektbeirat setzt sich aus Vertretern des BUND Naturschutz, des Deutschen Alpenvereins, des Vereins deutscher Berg- und Skiführer, der Hochschule Kempten, des Bayerischen Zentrum für Tourismus, der Hochschule München, des Vereins Allianz in den Alpen und des ständigen Sekretariats des Alpenvereins zusammen. Der Aufgabenbereich des Projektbeirats umfasst:

  • Diskussion, Beratung & Kritische Hinterfragung
  • Multiplikation
  • Inspiration & Nutzen der Projektergebnisse
  • Einbringung eigener Expertise & neuer Ideen

Die konstituierende Sitzung des Projetbeirates fand am 26. Mai 2021 virtuell statt. Der nächste Austausch ist nach Vollendung der ersten Workshop-Phase (Herbst 2021) geplant.