CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

2. Alpenpreis Helmut Karl

Verleihung 2. Alpenpreis an Helmut Karl

Wenige raumordnerische Instrumente sind so eindeutig mit einer Person verbunden wie der Alpenplan mit Helmut Karl. Als damaliger Mitarbeiter der Bayerischen Landesstelle für Naturschutz entwarf Karl bereits Ende der 60er Jahre einen Zonierungsvorschlag für den bayerischen Alpenraum, der nach Abstimmung mit den betroffenen Landkreisen 1972 als vorgezogener Teilabschnitt des neuen Landesentwicklungsprogramms in Kraft getreten ist.

Die CIPRA Deutschland hat dem mittlerweile verstorbenen Helmut Karl für seine visionäre Weitsicht bei der Konzipierung und Durchsetzung des Alpenplans mit dem CIPRA-Alpenpreis 2008

Die Laudatio hat Konrad Goppel, der damalige Leiter der Landesplanungsabteilung im Bayerischen Wirtschaftsministerium gehalten.

Dokumentation zum 2. Alpenpreis

Nachruf Dr. Helmut Karl