CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Veranstaltungen

Kulturwerkstatt Alpen - CIPRA Jahresfachtagung 2019

von 25.10.2019 00:00 bis 26.10.2019 00:00 Altdorf/CH,

Die Jahresfachtagung der CIPRA findet am 25. und 26. Oktober 2019 in Altdorf in der Schweiz statt. Der Fokus liegt auf dem Stellenwert der Kultur für die nachhaltige Entwicklung im Alpenraum.

Kulturwerkstatt Alpen - CIPRA Jahresfachtagung 2019 - Mehr…

Vernissage - Doppelausstellung

von 26.10.2019 00:00 bis 17.11.2019 00:00 Maienfeld/CH,

Reliefs structuras alpinas – Ernestina Abbühl Bergbilder Alpen-queren und Berggeister – Rolf Bräm

Vernissage - Doppelausstellung - Mehr…

Doppelvernissage «Alpen» des Haupt-Verlags

28.10.2019 von 19:00 bis 23:00 Bern/CH,

Alpenwanderer: Keine gewöhnliche Weitwanderung! 1800 km, 119 Tage und zwei Paar Wanderschuhe: Alpenforscher Dominik Siegrist wanderte im Sommer 2017 mit Freunden von Wien nach Nizza. Es ging bei dieser dokumentarischen Fussreise darum, den Zustand der Alpen zu erkunden. So ist ein stilles, eindrückliches Manifest für den Lebens- und Naturraum Alpen entstanden. Auch beim Buch «Ich möchte meine Berge sehen…» – Worte, die dem Bergmaler Giovanni Segantini zugeschrieben werden – geht es um die Vielfalt und Schönheit der Alpen. Der Herausgeber Franz Ebner verfolgt mit sieben Autor/innen die Idee, die Alpen in den Wissensdisziplinen Natur und Kultur, Gesteine, Gewässer, Wälder, Tiere, Pflanzen lebendig und informativ darzustellen. Zwei spannende Buchvorstellungen an einem Abend mit Autor Dominik Siegrist und Herausgeber Franz Ebner Montag, 28. Oktober, 19.00 Uhr, Eintritt frei, inkl. Apéro

Doppelvernissage «Alpen» des Haupt-Verlags - Mehr…

Interreg-Tag

30.10.2019 von 16:15 bis 23:15 Bern/CH,

Die Regionen in Europa stehen vor einer Vielzahl von Herausforderungen: Digitalisierung, Fachkräftemangel, zunehmende Mobilität und Klimawandel sind einige der Entwicklungen, die tiefgreifende Veränderungen von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt bewirken können. Lösungen werden oft auf nationaler oder globaler Ebene gesucht, die Veränderungen zeigen sich jedoch vor allem in funktionalen Räumen mit ihren jeweiligen Besonderheiten. Grenzübergreifende funktionale Räume stehen aufgrund der unterschiedlichen institutionellen Systeme vor besonderen Herausforderungen. Die Interreg-Programme sowie die Programme URBACT und ESPON der Europäischen Kommission unterstützen grenzübergreifende Lösungen durch gemeinsame Projekte. Die Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg stärkt die beteiligten Regionen und trägt zu deren Weiterentwickelung bei. Die Schweiz beteiligt sich an den Programmen im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP).

Interreg-Tag - Mehr…

Neustart Schweiz

02.11.2019 00:00 Basel/CH,

Die Lösung der Klimakrise kann so simpel sein: Wir Menschen verringern einfach unsere Treibhausgase auf ein Niveau aus vorindustrieller Zeit, und bleiben dabei. Voilà!

Neustart Schweiz - Mehr…

12. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz

18.11.2019 00:00 Wieselburg/A,

Weniger ist mehr. Über den verantwortungsbewussten Umgang mit wertvollen Ressourcen

12. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz - Mehr…

AlpInnoCT Abschlusskonferenz

AlpInnoCT Abschlusskonferenz

19.11.2019 von 09:30 bis 15:30 Brüssel, Vertretung des Freistaats Bayern bei der EU,

Das Abschlussevent des Projekts AlpInnoCT (Alpine Innovation for Combined Transport) findet am 19. November 2019 in Brüssel statt. Nach intensiven Diskussionen, unzähligen Workshops, Dialogveranstaltungen (für Inputs von allen relevanten Stakeholdern), DIskussionen von Empfehlungen etc. ist es nun an der Zeit für einen Realitäts-Check der Projektergebnisse. Nun können EU-Politiker und Experten mitdiskutieren, sowie auch Sie. Beteiligen Sie sich an der Diskussion!

AlpInnoCT Abschlusskonferenz - Mehr…

VUR Herbsttagung 2019

20.11.2019 von 09:30 bis 16:30 Olten/CH,

Am 20. November 2019 findet im Stadttheater Olten die ganztägige Herbsttagung der Vereinigung für Umweltrecht (VUR) statt, zum Thema: Gewässerraum – Chancen und Herausforderungen in der Umsetzung Anmeldung werden ab sofort via info@vur-ade.ch, Website oder Post entgegen genommen. Der Anmeldeschluss für die Tagung ist der 8. November 2019.

VUR Herbsttagung 2019 - Mehr…

Biodiversität – gemeinsam für mehr Vielfalt

03.12.2019 00:00 Wien/A,

Eine prominent besetzte Tagung des Umweltdachverbandes widmet sich den Österreichischen Biodiversitätszielen nach 2020 und zeigt innovative Ansätze auf.

Biodiversität – gemeinsam für mehr Vielfalt - Mehr…

Berge Lesen Festival

11.12.2019 00:00 Überall dort wo es Berge gibt!,

Wer glaubt, Berge könnten nur ihre natürliche Schönheit zeigen, der irrt: man kann sie auch lesen! Zum fünften Mal in Folge organisieren wir das Berge lesen Festival im gesamten Alpenraum, um die kulturelle Vielfalt der Alpen zu feiern! Ganz unterschiedliche Partner - von Schulen über Bibliotheken, Alpen- und Buchclubs bis hin zu interessierten Stakeholdern - sind herzlich eingeladen, eine kreative Veranstaltung im Zusammenhang mit alpiner Literatur zu organisieren. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und geben Sie die sprachliche und literarische Vielfalt des Alpenbogens weiter! Ein literarisches Frühstück? Eine Nacht in der Bibliothek? Oder eine Buchpräsentation bei Sonnenaufgang auf einem Berggipfel? Bezüglich des Veranstaltungsformats sind keine Grenzen gesetzt! Das Ständige Sekretariat der Alpenkonvention wird Sie mit Postern, Lesezeichen, Leporellos, Aufklebern und einem speziellen Newsletter bei der Bewerbung Ihrer Veranstaltung unterstützen. Kontakt: reading.mountains@alpconv.org

Berge Lesen Festival - Mehr…

Nachhaltiges Bauen in den Alpen

14.01.2020 von 17:30 bis 19:00 Basel/CH,

Das "Do-it-Yourself" Fussballstadion aus Holz, der Kuhstall als Theaterbühne, das Altersheim im Bergdorf: Nach 4 Ausschreibungen über 10 Jahre blicken die Experten des Architekturpreises "Constructive Alps" auf mutige Projekte, kreative Ideen und aussergewöhnliche Ästhetik zurück. Bauen und Sanieren in den Alpen bewirkt innovative Energielösungen, bringt längst vergessene Techniken in die Moderne, entwickelt ästhetische Vielfalt und entfaltet eine positive Wirkung in der Gesellschaft. Verändern Sie Ihren Blick auf Architektur und entdecken Sie neue Horizonte: Weil umweltbewusstes Bauen nicht teuer sein muss, ein Blick auf gestern einzigartige Objekte für morgen ermöglicht und nachhaltiges Bauen der Schlüssel für die Lebensqualität der kommenden Generationen ist! Uhrzeit: Di, 14. Jan. 2020, 17:30-19:00 Ort: Messe Schweiz (Basel), Halle 1.0 Süd, Swissbau Focus, Raum 4 Veranstalter: Bundesamt für Raumentwicklung (ARE)

Nachhaltiges Bauen in den Alpen - Mehr…

25. MEMORIAL DANILO RE 2020

von 16.01.2020 15:00 bis 19.01.2020 12:30 Mittersill Kaprun /A,

Wer ist Danilo Re? Das "Memorial Danilo Re“ ist dem gleichnamigen Schutzgebietsbetreuer aus der Provinz Cuneo (Piemont, Italien) gewidmet, der 1995 im Dienst verstarb. Es ist seit Jahren eine wichtige Gelegenheit der Begegnung für die Mitarbeiter der alpinen Schutzgebiete. Dieses Jahr findet das 25. Memorial Danilo Re vom 16.-19- Jänner 2020 im National Park Hohe Tauern Salzburg/A statt.

25. MEMORIAL DANILO RE 2020 - Mehr…

World Biodiversity Forum 2020

von 23.02.2020 00:00 bis 28.02.2020 00:00 Davos/CH,

Das World Biodiversity Forum 2020 findet vom 23-28. Februar in Davos/CH statt. Dabei gibt es eine Vielzahl an Sessions, Workshops und RednerInnen. Auch der Aufruf zum Einreichen von Beiträgen für Posterpräsentationen oder Vorträge ist noch bis 10. November noch offen.

World Biodiversity Forum 2020 - Mehr…

21. Österreichischer Klimatag 2020

von 28.04.2020 09:00 bis 30.04.2020 12:00 Leoben/A,

Der 21. Österreichische Klimatag findet von 28. bis 30. April 2020 an der Montanuniversität Leoben statt. Der Klimatag verfolgt traditionell das Ziel, einen Überblick über die aktuelle Forschung zu Klimawandel, Auswirkungen, Anpassung und Vermeidung zu geben. „Clash of culture? Klimaforschung trifft Industrie!“ ist das Motto für 2020, das besonders die Vernetzung zwischen Technik und Wissenschaft in den Vordergrund stellen soll. Der Call for Abstracts startet voraussichtlich im Oktober 2019!

21. Österreichischer Klimatag 2020 - Mehr…