CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Projekte

Hier ist eine Übersicht über alle laufenden und abgeschlossenen Projekte der CIPRA - sowohl CIPRA International sowie der nationalen Vertretungen - zu finden. Manche Projekte aus den Ländern sind jeweils nur in der Landessprache verfügbar, besuchen Sie auch die anderen Sprachversionen dieser Seite.

Wissenstransfer zur Koadaption von Mensch und Wolf im Alpenraum

23.09.2020
Wissenstransfer zur  Koadaption von Mensch und Wolf im Alpenraum

Die Rückkehr von Grossraubtieren führt zu einer zunehmenden Verhärtung der Fronten zwischen verschiedenen Akteursgruppen. Unter den in den Alpen wieder ansässigen Grossraubtieren ist der Wolf das am meisten verbreitete und damit auch das am meisten diskutierte Tier. Er ist ein Grenzgänger und Kulturfolger und somit seit Urzeiten ein Begleiter und Beeinflusser sozialer und kultureller Prozesse. Die CIPRA macht es sich in diesem Projekt zur Aufgabe, Wissen zur Koadaption von Mensch und Wolf zu sammeln, aufzubereiten, verfügbar zu machen und alpenweit zu verbreiten.

Weiterlesen...

Wissenstransfer zur Koadaption von Mensch und Wolf im Alpenraum

Wissenstransfer zur  Koadaption von Mensch und Wolf im Alpenraum

Die Rückkehr von Grossraubtieren führt zu einer zunehmenden Verhärtung der Fronten zwischen verschiedenen Akteursgruppen. Unter den in den Alpen wieder ansässigen Grossraubtieren ist der Wolf das am meisten verbreitete und damit auch das am meisten diskutierte Tier. Er ist ein Grenzgänger und Kulturfolger und somit seit Urzeiten ein Begleiter und Beeinflusser sozialer und kultureller Prozesse. Die CIPRA macht es sich in diesem Projekt zur Aufgabe, Wissen zur Koadaption von Mensch und Wolf zu sammeln, aufzubereiten, verfügbar zu machen und alpenweit zu verbreiten.

Weiterlesen...

AlpTick

04.06.2020
AlpTick

Ein Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten Alpenraum zu haben – das ist unsere Vision. Das Alpenticket (AlpTick) soll das Reisen in den Alpen für junge Leute einfacher, nachhaltiger und attraktiver machen. Die Idee dazu hat der CIPRA Jugendbeirat (CYC) aufgrund der Erfahrungen seiner Mitglieder mit dem öffentlichen Verkehr in den Alpen entwickelt.

Weiterlesen...

AMIGO – Aktive Pendlermobilität

AMIGO – Aktive Pendlermobilität

Den grenzüberschreitenden Autoverkehr eindämmen und vermehrt auf aktive Mobilität setzen: Darauf zielt das Interreg-Projekt «Amigo» ab.

Weiterlesen...

Internationale Tagung: Outdoortourismus mit Fernsicht

03.12.2019
Internationale Tagung: Outdoortourismus mit Fernsicht

Zwischen Klimawandel, Nachhaltigkeitsanspruch und Krisenmanagement, 16. und 17. November 2020. Die Tagung findet virtuell statt.

Weiterlesen...

Tour des Villes: UrbaBio

01.08.2018
Tour des Villes: UrbaBio

Beim Projekt Tour des Villes: UrbaBio schöpfen VertreterInnen der teilnehmenden Alpenstädte Annecy, Belluno, Chambéry und Trento gegenseitig aus ihrem breiten Wissenspool zur Förderung der Biodiversität in der Stadt.

Weiterlesen...

YOUTH.SHAPING.EUSALP

23.01.2019
YOUTH.SHAPING.EUSALP

In der Alpenpolitik mitreden, eigene Themen einbringen, sich mit EU-PolitikerInnen austauschen: Das Projekt «Youth.shaping.EUSALP» verschafft Jugendlichen und jungen Erwachsenen Gehör und entwickelt eine konkrete Strategie für das Engagement junger Menschen innerhalb der EUSALP.

Weiterlesen...

Nachhaltige Lebensstile in den Alpen

10.01.2019
Nachhaltige Lebensstile in den Alpen

Was wir essen, was wir wegwerfen, wie wir wohnen und uns fortbewegen – kurz gesagt unser Lebensstil – beeinflusst unsere Umwelt, Mitmenschen und das Klima. Das Projekt fördert nachhaltige Lebensstile und identifiziert gute Beispiele in den Alpen.

Weiterlesen...

Re-Imagine Alps

22.11.2018
Re-Imagine Alps

Beziehungen zwischen Menschen sowie zwischen Mensch und Natur stehen im Fokus des Projekts «Re-Imagine Alps». Wenn die Menschen sich betroffen fühlen und involviert sind, übernehmen sie Verantwortung für ihr Umfeld. Landschaft dient dabei als Bezugsrahmen und Brennpunkt für die Wahrnehmung und Vermittlung von Nachhaltigkeitsthemen. Beleuchtet werden unterschiedliche Beziehungen, Erinnerungen und Visionen zu, von und für Landschaft im alpenweiten Kontext. Aus Vorstellungen und Beziehungen erwachsen Verantwortlichkeiten und Verbindlichkeiten.

Weiterlesen...

Nachhaltiger Tourismus in den Alpen

27.06.2018
Nachhaltiger Tourismus in den Alpen

Nachhaltiger Tourismus in den Alpen ist langfristig die einzige Alternative im Vergleich zum konventionellen Massentourismus zur Sicherung des Lebensraums für Natur und Mensch. Bislang fehlt es aber an akkordierten Rahmenbedingungen auf nationaler/ alpenweiter/internationaler/ Ebene zur Planung, Förderung und Umsetzung eines nachhaltigen Tourismus.

Weiterlesen...

Aktivitäten nach Themen

Natur & Mensch

Soziale Innovation

Wirtschaft im Wandel