CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Meldungen

Vom Haus zur Landschaft

20.07.2018
Vom Haus zur Landschaft

Ein Gebäude dient der Produktion, ist eine Behausung, bietet Waren ein Dach, steht als Wahrzeichen in der Landschaft. Hat nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen andere Funktionen als ausserhalb? Was hat sich getan in den letzten Jahren? Jury-Präsident Köbi Gantenbein zieht Bilanz zum Architekturwettbewerb «Constructive Alps».

Weiterlesen...

Ein Bergdorf erfindet sich neu

20.07.2018
Ein Bergdorf erfindet sich neu

Ein wissenschaftliches Zentrum mitten in der Natur; ein Realweltlabor, in dem die Transformation zur Nachhaltigkeit gelebt wird. Mit dieser Vision machte sich Nachhaltigkeitswissenschaftler Tobias Luthe mit seinem Team auf die Suche nach einem geeigneten Standort für ein solches Institut. In Ostana wurden sie fündig.

Weiterlesen...

«Ein Beteiligungsprozess ist kein Kindergeburtstag»

20.07.2018
«Ein Beteiligungsprozess ist kein Kindergeburtstag»

Der österreichische Architekt Roland Gruber und sein Team möchten mit nonconform Räume und Plätze neu beleben. Sie setzen dabei auf partizipative Planung.

Weiterlesen...

«Unser Dorf hat Zukunft»

20.07.2018
«Unser Dorf hat Zukunft»

Viele ländliche Gemeinden in den Alpen sind vom Niedergang gezeichnet. Jobs werden rarer, Junge wandern ab, die Bausubstanz verfällt. BürgerInnen der Schweizer Ortschaft Valendas gründeten einen Verein, um ihrem Dorf neue Impulse zu geben.

Weiterlesen...

Wie aus einer Misere eine Chance wird

20.07.2018
Wie aus einer Misere eine Chance wird

Klimawandel, verändertes Gästeverhalten, zugebaute Landschaft – die Herausforderungen im Tourismus sind immens. La Grave hat in der Not einen nachhaltigen Prozess angestossen.

Weiterlesen...

Von globalen Trends und lokalen Handlungsfeldern

18.07.2018
Von globalen Trends und lokalen  Handlungsfeldern

Die äusseren Einflüsse auf das Leben in den Alpen nehmen zu. Doch die Handlungsfähigkeit bleibt bestehen. Gemeinden sind ihrer Nähe zur Bevölkerung wegen prädestiniert, die nachhaltige Entwicklung voranzubringen.

Weiterlesen...

«Eine, die sich was sagen traut»

17.07.2018
«Eine, die sich was sagen traut»

Dass Zugezogene neue Ideen bringen und den zusammenhalt stärken, zeigt Luzia Martin-Gabriel. Die Bürgermeisterin von Sonntag/A kann dabei auf den Rückhalt der Frauen zählen.

Weiterlesen...

DAS GLÜCKSPUZZLE

17.07.2018
DAS GLÜCKSPUZZLE

Was ist Glück? Können wir es beeinflussen? Die Forschung nähert sich diesen Fragen aus verschiedenen Richtungen.

Weiterlesen...

«Gemeinschaft und Sicherheit – das ist Lebensqualität»

17.07.2018
«Gemeinschaft und Sicherheit – das ist Lebensqualität»

Jana Salat ist Lektorin am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien und erforscht im Rahmen der «Anthropologie des Glücks» die gesellschaftliche und kulturelle Dimension von Glück.

Weiterlesen...

Strom frisst Landschaft

04.07.2018
Strom frisst Landschaft

Neue Stauseen und Stromleitungen heizen die Diskussion um eine Balance zwischen der Energiewende und Landschaftsschutz an. Diese Balance ist schwer zu finden.

Weiterlesen...