CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

725 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Wölfe: Frühwarnsystem und Rückkehr in Lepontinische Alpen
Die New Yorker "Wildlife Conservation Society" hat ein "Frühwarnsystem für Wolfsüberfälle" entwickelt, das Konflikte zwischen Mensch und Tier vermeiden helfen und so auch die Wölfe schützen soll.
Existiert in Meldungen
Wertvollste Naturregionen der Alpen erhalten
Seit Montag verhandeln Vertreter von 187 Staaten in Kuala Lumpur, Malaysia, über Maßnahmen zum Erhalt der weltweiten Biodiversität. Ein zentrales Thema auf der UN-Konferenz ist der Erhalt der Bergregionen. Der WWF präsentiert aus diesem Anlass eine Studie, die die 23 wertvollsten Naturregionen der Alpen identifiziert.
Existiert in Meldungen
Tirol will Gletscherschutz aufweichen
Das österreichische Bundesland Tirol will mit einer Novelle seines Naturschutzgesetzes ermöglichen, dass auch Eingriffe in benachteiligte und strukturschwache Gletschergebiete unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen können. Für den Landesumweltanwalt solle es zudem weiter keine Beschwerdemöglichkeit bei Höchstgerichten geben.
Existiert in Meldungen
Beteiligung gefragt: "La Città in Giardino", Trento
Die Stadt Trento lädt alle Alpenstädte ein, sich an der Veranstaltung "La Città in Giardino" (Die Stadt im Garten) zu beteiligen. Unter dem Motto "Die Natur fühlen, mit den Pflanzen spielen" werden vom 28. Mai bis 6. Juni in der Altstadt wieder Garten-Installationen von europäischen Städten das Stadtbild bereichern und mehrere Tausend Besucher anziehen.
Existiert in Meldungen
Umfrage: Bären im Trentino willkommen
76% der Bevölkerung der italienischen Provinz Trentino würde sich in einer Volksabstimmung für das Verbleiben der Bären im Trentino aussprechen.
Existiert in Meldungen
10 Jahre Alpenschutz in der Schweizer Verfassung
Am 20.02.1994 verankerte die Schweizer Bevölkerung gegen den Willen der Regierung und des Parlamentes den so genannten "Alpenschutz-Artikel" in der Verfassung und legte damit den Grundstein für die Verlagerung des Gütertransitverkehrs auf die Schiene.
Existiert in Meldungen
Felssturz-Risikokarten für den Bayerischen Alpenraum
Das Bayerische Geologische Landesamt entwickelt derzeit weltweit neuartige Felssturz-Risikokarten zur Vorbeugung von Naturgefahren für den Bayerischen Alpenraum.
Existiert in Meldungen
"Naturverträgliche Wintertouren": Folder und Wettbewerb
Winterliche Aktivitäten in der Natur haben in den letzten Jahren alpenweit zugenommen. Vermehrt werden Gebiete begangen, welche bisher von touristischen Einflüssen verschont geblieben sind.
Existiert in Meldungen
Druckversion der Monitoringstudie "Landwirtschaftliche Genressourcen der Alpen" jetzt verfügbar
Das Monitoring Institute for Rare Breeds and Seeds in Europe hat kürzlich die Druckversion der Publikation "Landwirtschaftliche Genressourcen der Alpen" veröffentlicht.
Existiert in Meldungen
Bodenbedeckung und Vegetation der Erde umfassend dokumentiert
Eine umfassende Datenbank über die Bodenbedeckung und Vegetation der Erde im Jahr 2000 ist nun im Internet verfügbar (Global Landcover 2000).
Existiert in Meldungen