CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

9 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Hitze in der Klimadiskussion
Im Dezember dieses Jahres veranstaltet Frankreich die 21. Klimakonferenz der Vereinten Nationen. COP21 macht bereits jetzt von sich reden.
Existiert in Meldungen
Standpunkt: Kostenwahrheit für erneuerbare Energien
Im Zuge der Energiewende sollen die Alpen mehr erneuerbare Energie produzieren – oft zu Lasten von Natur und Landschaft. Kosten und Nutzen müssen objektiv gegeneinander abgewogen werden, fordert Aurelia Ullrich-Schneider von CIPRA International.
Existiert in Meldungen
Klimawandel live!
Was bedeutet der Klimawandel für die Alpen? 14 Medienschaffende machten sich auf der «We are Alps»-Tour der Alpenkonvention ein Bild davon. Lösungen für den Pendlerverkehr zeigte die CIPRA auf
Existiert in Meldungen
Jugendliche im Dialog zu Mobilität und Arbeit
Der erste, von der CIPRA initiierte «Youth Alpine Dialogue» befasste sich mit den Visionen der Jugend zu nachhaltiger Mobilität und neuen Arbeitsmöglichkeiten in den Alpen.
Existiert in Meldungen
Val Müstair verliert Unesco-Biosphären-Label
Zwei von drei Gemeinden im Unterengadin sagen Nein zu einer Pufferzone am Schweizer Nationalpark. Val Müstair hat das Nachsehen.
Existiert in Meldungen
Vielfalt schafft Lebensqualität
Frankreich tut einen wichtigen Schritt für den Schutz der Tiere, Pflanzen und Lebensräume: Anfang 2016 nimmt die nationale Agentur für Biodiversität ihre Arbeit auf.
Existiert in Meldungen
Wetteifern um die längsten Pisten
Nicht nur grosse, auch kleine Skigebiete stehen im Wettlauf ums Aufrüsten. Die 79-Seelen-Gemeinde Argentera möchte sogar fragwürdige Skipraktiken wie Heliskiing neu ins Programm aufnehmen. Wo bleibt die Rentabilität?
Existiert in Meldungen
Richtiger Umgang mit Problembären
Leben Mensch und Bär im gleichen Gebiet, kommt es zwangsläufig zu Begegnungen und auch zu Konflikten, so kürzlich im Trentino. Was in solchen Fällen zu tun ist, weiss ein Bericht der EU-Umweltkommission.
Existiert in Meldungen
Oh...
... wir BewohnerInnen der Alpen waren schon immer ein gerissenes Völkchen, das es faustdick hinter den Ohren hat.
Existiert in Meldungen