CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

16 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
climalp
Existiert in CIPRA / / Projekte & Aktivitäten / Laufende Projekte
Lehmcamp
In zwei Workshops, einer in Frankreich und einer in Österreich, gewinnen junge Erwachsene Kenntnisse über den nachhaltigen Baustoff Lehm und seine Verarbeitung und bauen zusammen einen Lehm-Ofen.
Existiert in CIPRA / / Projekte & Aktivitäten / Laufende Projekte
Preis für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen ausgeschrieben
Zum vierten Mal schreiben Liechtenstein und die Schweiz den Preis «Construc-tive Alps» aus. Mit dem Wettbewerb werden Bauobjekte und Sanierungen aus-gezeichnet, die in vorbildlicher Weise für eine nachhaltige Architektur in den Alpen stehen.
Existiert in Medienmitteilungen
Brennpunkt Alpines Bauen 2016
Das dritte Fachsymposium Brennpunkt Alpines Bauen widmet sich im Hauptteil diesmal dem Thema Normung: Verhindert Normung Innovation und ist ein Kostentreiber? Oder spornt Normung auch zu neuen Denkmöglichkeiten und Entwicklungen an? Inwiefern ist Normung notwendig, wo schießt sie über das Ziel hinaus?
Existiert in Veranstaltungen
Ein Dach für Gemeinschaft und Gastlichkeit
Ein Pfarrhaus, zwei Gasthäuser, ein Agriturismo sind die Sieger von «Constructive Alps 2015», dem internationalen Preis für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen. Diese Zeugen alpiner Gastlichkeit wurden am 30. Oktober 2015 in Bern/CH feierlich ausgezeichnet.
Existiert in Meldungen
Nominierungen für alpenweiten Architekturpreis
Mit fachlicher und organisatorischer Unterstützung der CIPRA zeichnen die Schweiz und Liechtenstein zum dritten Mal Gebäude in den Alpen aus, die besonders ästhetisch und nachhaltig sind. Die Jury hat jetzt 32 Projekte für den Architekturpreis „Constructive Alps“ nominiert.
Existiert in Meldungen
50‘000 Euro für nachhaltiges Sanieren und Bauen
Die Schweiz und Liechtenstein loben zum dritten Mal den internationalen Architekturpreis «Constructive Alps» aus. Mitmachen ist einfach, die Ambitionen des Preises gross: Die Alpen sollen Modellregion für Klimaschutz und gutes Leben werden. Daher werden Bauwerke aller Art und insbesondere Sanierungen gesucht, die nachhaltige Architektur ganzheitlich umsetzen.
Existiert in Medienmitteilungen
Die Alpen jenseits der Krise
LandwirtInnen, TouristikerInnen und UnternehmerInnen im piemontesischen Susatal gehen neue Wege. Warum das Tal und seine Menschen für andere Alpenregionen ein Vorbild sein könnte, diskutierte kürzlich CIPRA Italien mit den Teilnehmern der „alpinen Entwicklungswerkstatt“.
Existiert in Meldungen
Nachhaltiges Bauen und Sanieren in der Praxis
Energieeffizientes Bauen und Sanieren ist keine Utopie. Wie kann die Umsetzung aussehen? Was benötigt es dazu? Antworten darauf gibt es im Oktober 2014 an einem Workshop in Idrija/SI.
Existiert in Meldungen
Südtirol Architektur
Die Eigenheiten eines Gebietes am Beispiel von Gebäuden mit KlimaHaus Standard
Existiert in Publikationen