CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

44 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Junge Ideen für die Alpen!
Wie können junge Menschen die Zukunft der Alpen aktiv mitgestalten? Die GaYA Konferenz stellt am 30. November 2018 in Chambéry/F Jugendbeteiligung und Governance in den Fokus.
Existiert in Medienmitteilungen
Junge Ideen für die Alpen!
GaYA-Konferenz zu Jugend-Partizipation und -Governance
Existiert in Veranstaltungen
Der «Youth Alpine Interrail» rollt in Bern ein
Lebendige Städte, grüne Täler, schmelzende Gletscher: Die Jugendlichen aus dem Projekt «Youth Alpine Interrail» erzählten an der Abschlussveranstaltung in Bern/CH von ihren Reiseabenteuern in den Alpen.
Existiert in Medienmitteilungen
Bildungstag «BNE»
Bildung für nachhaltige Entwicklung für die Zukunft der Alpen - Workshops und Tagung
Existiert in Veranstaltungen
Jugend im Einsatz für die Alpen
Jugendbeteiligung einfordern, in der Alpenpolitik mitmischen, den ersten Jugend-Interrailpass für die Alpen starten: Der CIPRA Jugendbeirat feiert sein fünfjähriges Bestehen und seine Bilanz kann sich sehen lassen.
Existiert in Meldungen
Junge Stimmen für die Alpen
Jugendbeteiligung einfordern, in der Alpenpolitik mitmischen, den ersten Jugend-Interrailpass für die Alpen starten: Der CIPRA Jugendbeirat feiert sein fünfjähriges Bestehen.
Existiert in Medienmitteilungen
Living Labs
Das Projekt «Living Lab» bringt Menschen unterschiedlichen Alters aus verschiedenen Alpenländern zusammen, um gemeinsam Prozess- und Fachwissen zu erarbeiten. Dabei wird ein partizipativer Ansatz verfolgt, der auf den Prinzipien der Ko-Kreation zwischen jungen Talenten im Alter von 18-30 Jahren, Umwelt-NGOs, Zivilgesellschaft und PolitikerInnen basiert. Die Teilnehmenden dieses generationenübergreifenden Projekts engagieren sich für die nachhaltige Entwicklung der Alpen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. Für eine wünschenswerte Zukunft ist es wichtig, heute die richtigen Weichen zu stellen und darüber zu sprechen, wie die vorhandenen natürlichen Ressourcen nachhaltig genutzt werden können.
Existiert in CIPRA / / Projekte & Aktivitäten / Laufende Projekte
Jugend beteiligen, aber wie?
Die Beteiligung junger Menschen ist wichtig für die Zukunft der Alpen. Doch viele PolitikerInnen stellen sich die Frage: Wie? Wie können sie Jugendliche effektiv einbinden? «GaYA’s Toolbox für Jugendbeteiligung» aus dem alpenweiten Projekt GaYA gibt Starthilfe.
Existiert in Medienmitteilungen
Standpunkt: Auf Mitgestaltungsreise durch die Alpen
Nachhaltigkeit und Reisefieber müssen sich nicht ausschliessen. «Das Alpen-Interrail zeigt vorbildlich, wie junge Menschen für ihren Lebensraum sensibilisiert und begeistert werden können», erklärt Magdalena Christandl vom CIPRA-Jugendbeirat.
Existiert in Meldungen
Jugend beteiligen, aber wie?
Mehr Jugendbeteiligung in den Alpen: Das Ziel ist gesetzt, doch oft kommt der Prozess in Städten und Gemeinden nur schleppend in Gang. Die «Toolbox für Jugendbeteiligung» des GaYA-Projekts bietet Starthilfe.
Existiert in Meldungen