CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

586 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Nachhaltigen Alpentourismus greifbar machen
Um nachhaltigen Tourismus in den Alpen gezielt fördern zu können, braucht es Klarheit: Wer ist involviert, wer fördert, wer entscheidet? CIPRA International setzte mit einem Projekt erste Schritte für ein besseres Verständnis.
Existiert in Meldungen
Einfach Leben!
Die Alpen und ihre natürlichen Ressourcen kommen zunehmend unter Druck. Aber wie einen Wertewandel hin zu einer umweltverträglichen Lebensweise erreichen? Dieser Frage geht die CIPRA in ihrem aktuellen Jahresbericht nach.
Existiert in Meldungen
Dialog 2030
Der „Dialog 2030“ ist die Schweizer Plattform zur Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Er bringt Akteure aus Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Forschung zur Diskussion und zum Handeln zusammen.
Existiert in Veranstaltungen
Die Alpen als Schlüssel zu einer nachhaltigen Zukunft
Die Lebensqualität in den Alpen ist hoch – nicht zuletzt dank des immensen kulturellen und natürlichen Reichtums. Damit das so bleibt, braucht es eine Wertewandel hin zu einem ressourcenschonenderem Verhalten. Die CIPRA legt anlässlich des internationalen Tages der Berge am 11. Dezember 2013 dar, wie dieser Wandel gelingen kann.
Existiert in Medienmitteilungen
Kollaborativ Wirtschaften
Mit der Methode des Community Organizing zu einer zukunftsfähigen Ökonomie
Existiert in Publikationen
Swiss Sustainability Week
Die "Swiss Sustainability Week" ist eine Reihe engagierter Veranstaltungen zum Thema ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit, die an Universitäten und Hochschulen in der ganzen Schweiz durchgeführt werden.
Existiert in Veranstaltungen