CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

182 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Internationale Konferenz "Managing Alpine Future"
Das alpS - Zentrum für Naturgefahren Management/A, die Österreichische Akademie der Wissenschaften sowie die Universität Innsbruck/A veranstalten vom 15. - 17. Oktober 2007 in Innsbruck/A die Konferenz "Managing Alpine Future".
Existiert in Meldungen
Ein Leistungsauftrag für den Alpenraum
Die Entwicklung der Alpenlandschaften muss gezielter gesteuert werden. Dies ist ein Fazit des kurz vor dem Abschluss stehenden Schweizerischen Nationalen Forschungsprogramms "Landschaften und Lebensräume der Alpen" (NFP 48), welches einen so genannten "Leistungsauftrag Landschaft" vorschlägt.
Existiert in Meldungen
Italien: In den Alpenstädten lebt es sich am Besten
Im Oktober ist die jährliche Studie "Ecosistema Urbano 2008" der Umweltorganisation Legambiente und des Umweltforschungsinstituts "Istituto di Ricerche Ambiente Italia" über die Umweltqualität der Provinzhauptstädte Italiens veröffentlicht worden.
Existiert in Meldungen
Extreme Naturereignisse und Tourismus im Alpenraum
Wie sich durch Naturereignisse hervorgerufene Schäden auf den Tourismus auswirken, hat ein Experte der Universität Bern/CH untersucht. 172 Gemeinden in der Schweiz, Österreich und Deutschland wurden nach ihren Erfahrungen und Massnahmen zum Thema befragt.
Existiert in Meldungen
Veranstaltungen zur Gebirgsforschung
Brig/CH wird während einer Woche zum Schauplatz von zahlreichen Veranstaltungen zu Themen der Alpen- und Gebirgsforschung.
Existiert in Meldungen
Wissenstransfer - eine neue Säule der Regionalentwicklung?
Die aktuelle Ausgabe der zweisprachigen (fr/en) Revue de Géographie Alpine (RGA) beschäftigt sich mit dem Thema Wissensmanagement und Wissenstransfer im regionalen Kontext. Die drei Schlüsselelemente der Wissensarbeit sind Mensch, Organisation und Technik.
Existiert in Meldungen
Mountain Research Initiative lanciert neuen Newsletter
Soeben ist die erste Ausgabe von "MRI NEWS" erschienen. Der Newsletter der Mountain Research Initiative (MRI) wird zweimal jährlich in Englisch per Mail verschickt und widmet sich ganz der Forschung zum "Global Change" in Gebirgsregionen weltweit.
Existiert in Meldungen
Die Zeitschrift CIPRA Info nimmt Innovationen auf den Prüfstand
Das im September erschienene CIPRA Info 88 "neues Denken - Neues denken [in den Alpen]" widmet sich der zweiten Alpenwoche, welche im Juni 2008 in Argentière-la-Bessée im französischen Pays des Ecrins stattfand und während einer Woche Stätte der Reflexion zum Thema Innovation war.
Existiert in Meldungen
Rhonegletscher bis 2100 abgeschmolzen
Mit komplexen Computersimulationen haben WissenschaftlerInnen der Eidgenössischen Technischen Hochschulen in Lausanne/CH und Zürich/CH vorausgesagt, dass der Rhonegletscher im Kanton Wallis/CH im Jahr 2100 verschwunden sein wird.
Existiert in Meldungen
Legt der Klimawandel die Alpen trocken?
Der Alpenbogen wird seiner Rolle als Wasserschloss für Mitteleuropa auch in Zukunft gerecht. Jedoch nicht ohne Einschränkungen, wie eine aktuelle Untersuchung einer 20-köpfigen Expertengruppe im Auftrag der Europäischen Umweltagentur EEA prognostiziert.
Existiert in Meldungen