CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

69 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Verkehr der Poebene verschmutzt Alpenluft
Im Rahmen der Kampagne "Alpenkarawane", die jedes Jahr von der italienischen Umweltschutzorganisation Legambiente durchführt wird, wurden die neuesten Daten zur Luftqualität in den italienischen Alpen während des Sommers veröffentlicht.
Existiert in Meldungen
Negative CO2-Bilanz im Alpenraum
Die Alpen haben das Potenzial zur Klimaschutz-Modellregion. Heute aber trägt jeder Alpenbewohner und jede Alpenbewohnerin im weltweiten Vergleich überproportional zu den klimawirksamen Treibhausgas-Emissionen bei.
Existiert in Meldungen
Mehr Klimaschutz für Bayern
Bayerns Umweltminister Otmar Bernhard will Bayerns Stellung als führende "Klimakompetenzregion" in Deutschland festigen. In den kommenden vier Jahren sollen weitere 350 Millionen Euro in den Klimaschutz investiert werden.
Existiert in Meldungen
Der Wald und das Kyoto-Protokoll
Die CO2-Senkungsleistung des Schweizer Waldes beträgt weniger als bisher angenommen, nämlich eine knappe Million Tonnen CO2 pro Jahr. Dies geht aus den Zahlen des neuesten Landesforstinventars (LFI) hervor, die vom Bundesamt für Umwelt kürzlich veröffentlicht wurden.
Existiert in Meldungen
Per Flugzeug auf die Piste
Immer mehr Billig-Airlines fliegen im Winter in die Alpen. Mehr als 20 so genannte Skiflugziele werden für preisbewusste Winter-Flugtouristen angeboten. Von Salzburg/A, Innsbruck/A, Klagenfurt/A, Zürich/CH, Friedrichshafen/D, München/D oder neu auch von Grenoble/F oder Memmingen/D aus kann der Fluggast mittels Anschlussangebote direkt auf die Piste.
Existiert in Meldungen
EU: Einklagbares "Recht auf saubere Luft"
Der Europäische Gerichtshof EuGH schafft ein einklagbares "Recht auf saubere Luft". Von hohen Feinstaubbelastungen betroffene BürgerInnen können ab sofort in der gesamten EU wirksame Massnahmen zur Verbesserung der Luftqualität einklagen.
Existiert in Meldungen
Italien: Die siebte Alpenkarawane ist unterwegs
Bereits zum siebten Mal findet in Italien dieses Jahr die Kampagne "Alpenkarawane" statt. Sie wird von der Umweltorganisation Legambiente mit Unterstützung des Umweltministeriums organisiert.
Existiert in Meldungen
Neue Publikationen über Verkehr im Alpinen Raum
Drei neue Publikationen über die Ergebnisse der neuesten Forschungsinitiativen über Transport in Bergregionen wurden kürzlich mit Hilfe der Europäischen Akademie EURAC und des Italienischen Umweltministeriums veröffentlicht.
Existiert in Meldungen
Alpengemeinden filtern Feinstaub
Feinstaub ade! Unter diesem Motto möchte Saas-Fee/CH, Mitglied von «Allianz in den Alpen», bis 2011 die erste feinstaubfreie Gemeinde der Welt werden.
Existiert in Meldungen
Brennerachse: "grüner" durch E-Mobilität
Tirol/A und Südtirol/I wollen auf der Brennerachse den Elektroantrieb als alternative Mobilitätsform anbieten. Durch den Aufbau eines Netzes von "sauberen" Tankstellen solle der Brenner zum "grünen Korridor" werden. Im Rahmen des "Leuchtturmprojekts E-Mobilität" arbeiten die beiden Regionen an einem Elektromobilitätskonzept und gemeinsam mit Unternehmen und Universitäten an einem Batteriewechselsystem.
Existiert in Meldungen