CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

353 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Alpine Brache - Wege zur Belebung
Beim zweiten Forum von CIPRA Schweiz, der Vertretung der Internationalen Alpenschutzkommission in der Schweiz, steht die zukünftige Entwicklung des Alpenraums im Zentrum.
Existiert in Meldungen
Alpine Siedlungsmodelle
Die Art und Weise, wie in den Alpen derzeit gebaut wird und wie gebaut werden sollte und könnte, steht im Mittelpunkt des neuen 160 Seiten starken Berichts der ARGE ALP "Alpine Siedlungsmodelle".
Existiert in Meldungen
ANEM gegen Rückbau von Dienstleistungen in Berggebieten
Der Vorstand der französischen Nationalen Vereinigung der Mandatsträger aus Berggebieten (ANEM) verabschiedete am 10. September 2009 drei Anträge bezüglich des digitalen terrestrischen Fernsehens, öffentlichen Poststellen und der Einberufung des Nationalen Berg-Rates (Conseil National de la Montagne). Bestimmt für die jeweils zuständigen MinisterInnen haben die Anträge zum Ziel, die Regierung daran zu erinnern, dass die territoriale Besonderheit der Berggebiete in den anstehenden Reformen der Raumplanungsordnung berücksichtig werden müssen.
Existiert in Meldungen
Anleitung zum Nachhaltigsein
Es sind vor allem die Gemeinden, die die Alpenkonvention umsetzen und erfahrbar machen, das Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur bewahren. Das Ständige Sekretariat der Alpenkonvention hat daher für die Gemeinden in Italien, Frankreich und Slowenien einen länderspezifischen Leitfaden erstellt.
Existiert in Meldungen
Anmeldung noch möglich für die Tagung "Stadt und Land im Dialog"
Die Tagung "Stadt und Land im Dialog" wird am 16. und 17. Oktober 2009 in Bad Reichenhall/D stattfinden und sich mit der Zusammenarbeit städtischer und ländlicher Regionen beschäftigen.
Existiert in Meldungen
Aspekte der Nachhaltigkeit und Rolle regionalisierter Betrachtungsweisen - dargestellt am Beispiel der Berglandwirtschaft
Existiert in Publikationen
Aufbau eines Regionalmanagements in der Region Gantrisch im Lichte der Governancetheorie
Existiert in Publikationen
Aufwind für Makroregion Alpen
Die Europäische Union veröffentlicht ihre erste Analyse über bereits bestehende Makroregionen - und bestärkt laufende Entwicklungen im Alpenraum.
Existiert in Meldungen
Aus der Mitte der Gesellschaft
Partizipation der Zivilgesellschaft braucht einen Perspektivenwechsel: eine Entwicklung aus der Mitte der Gesellschaft. Dazu soll nicht die Zivilgesellschaft am Entscheidungsprozess partizipieren dürfen, sondern die Behörden und ExpertInnen partizipieren an einem Prozess der Bevölkerung. Die Entstehung des Parc Ela in der Schweiz zeigt Aspekte dieses Ansatzes.
Existiert in Meldungen
Ausserrhoder Wirtschaftsgipfel
Gegenstand der Tagung war das Thema 'Nachhaltige Wirtschaft im Alpenraum'. Folgende Themen standen im Mittelpunkt: - Alpenraum - stark verwurzelte oder gefährdete Betriebe? Praxis einer erfolgreichen Bestandespflege. - Alpenraum - Quelle für Innovationen und Neuunternehmen. - Soziale und kulturelle Aspekte der nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung.
Existiert in Good Practice