CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

41 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Buchvernissage Alpenwanderer
1800 Kilometer, 119 Tage und zwei Paar Wanderschuhe – Dominik Siegrist wanderte im Sommer 2017 mit Freunden von Wien nach Nizza. Whatsalp, so der Name des Projekts, war aber deutlich mehr als eine Weitwanderung. So ging es bei der Reise darum, den Zustand der Alpen zu erkunden. Siegrist und seine Mitwandernden sprachen mit Alpenbewohnern, sie diskutierten mit Umweltaktivisten, trafen Tourismusmanager und befragten Forscherkollegen. Immer wieder ging es um die Fragen: Müssen Natur und Tourismus Gegensätze sein? Wie lässt sich die Zerstörung des Alpenraums durch Verkehr und Klimawandel aufhalten? Haben junge Menschen noch eine Zukunft in ihrer Heimat? «Alpenwanderer» ist Ausdruck einer großen Liebe, ein stilles Manifest für den Lebens- und Naturraum Alpen.
Existiert in Veranstaltungen
Internationale Konferenz von DuALPlus und 3. Forum über die duale Ausbildung in der Alpenregion
Wie können die dualen Ausbildungssysteme in den Alpen effektiver und bekannter werden? Diese und andere Fragen stehen im Fokus der internationalen Konferenz von DuALPlus und des 3. Forums über die duale Ausbildung in der Alpenregion. „Mehrwert dualer Ausbildung in den Alpen“ ist das Leitmotiv für die Diskussionen, die am 16. Oktober in Trento, Italien, stattfinden. Die Veranstaltung ist Teil des Programmes des italienischen Vorsitzes der europäischen Strategie für den Alpenraum, EUSALP.
Existiert in Veranstaltungen
#unserealpen-Wanderung
Die internationale Kampagne #unserealpen von DAV, ÖAV und AVS geht in die dritte Runde. Am 22. und 23. August laden wir Sie zu einer Wanderung auf die Amberger Hütte ein – aus zwei dringenden Gründen:
Existiert in Veranstaltungen
Aufbautraining für betriebliches Mobilitätsmanagement im Alpenraum – betriebliche und regionale Ebene
Existiert in Veranstaltungen
Veranstaltungen im Rahmen des INTERREG Alpine Space Projekts "Links4Soils"
Existiert in Veranstaltungen
7. Ausseer Naturraumgespräche der ÖBf "Vielfalt Wald"
Existiert in Veranstaltungen
Die Berge und wir
Der Deutsche Alpenverein feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass eröffnet am 12. Mai im Alpinen Museum in München die Jubiläumsausstellung "Die Berge und wir".
Existiert in Veranstaltungen
Arbeiten mit Weitblick – Coworking auf dem Land. Neue, digitale Arbeit in Gemeinschaft als Chance für ländliche Regionen
Gemeinsam statt einsam die Chancen der Digitalisierung in der Arbeitswelt nutzen – ungefähr so lautet das Versprechen von Coworking Spaces in ländlichen Regionen. Wer ein Dorf oder eine Kleinstadt sein Zuhause nennt, ist meist lange Arbeitswege gewöhnt. Dabei ist Pendeln nicht mehr notwendig, denn die Arbeit kann heute zum Menschen kommen, vorausgesetzt die Glasfaserkabel haben bereits ihren Weg ins Dorf gefunden. Neue Arbeitsformen finden schrittweise Einzug in unsere Arbeitswelt. Home-office oder Coworking sind für die meisten keine Fremdwörter mehr, auch auf dem Land nicht. Aber diese Entwicklung bringt Herausforderungen und Veränderungsbedarfe mit sich.
Existiert in Veranstaltungen
Netzwerkprojekt «Ausgestellte Gegenwart»: Einheimisch, zweiheimisch
Wie «heimisch» sind Zweiheimische, welche Rolle sollen sie nach den Vorstellungen der Einheimischen spielen und umgekehrt? Die dritte Ausgabe der «Werkstattgespräche» widmet sich diesem Spannungsfeld zwischen Chancen und Risiken. Fachleute aus dem Berggebiet diskutieren am Beispiel Engelberg, wie ein lokales Museum mit seinen spezifischen Mitteln eine Gegenwartskontroverse zur Verhandlung bringen kann.
Existiert in Veranstaltungen
Aktionstage 2019
Existiert in Veranstaltungen