CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

8 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Geplante Erweiterung des Nußdorfer Steinbruchs verstößt gegen Alpenplan
erstellt von CIPRA Deutschland Veröffentlicht 09.06.2021 zuletzt verändert: 18.11.2021 10:07 — Einsortiert unter:
Eine geplante Erweiterung des Steinbruchs am Heuberg würde den bereits jetzt weithin sichtbaren Abbau erheblich vergrößern und gegen den Alpenplan verstoßen. In der Region regt sich dagegen Widerstand. Auch Mitgliedsverbände von CIPRA Deutschland sind dabei aktiv beteiligt.
Existiert in Meldungen
Nachhaltige Mobilität - auch in den Alpen!
erstellt von CIPRA Deutschland Veröffentlicht 11.01.2022 — Einsortiert unter:
Mobilität ist ein Thema, das jeden betrifft - schließlich hat die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen, enormen Einfluss auf Klima und Umwelt. Bis 2030 soll der CO2-Ausstoß in Deutschland um 65 Millionen Tonnen reduziert werden - um das zu erreichen, muss noch einiges in Bewegungen gesetzt werden. Doch: Anfänge gibt es.
Existiert in Meldungen
Deutscher Alpenverein beschließt Klimaneutralität bis 2030
erstellt von CIPRA Deutschland Veröffentlicht 02.11.2021 zuletzt verändert: 24.11.2021 12:26 — Einsortiert unter:
Während die Staatengemeinschaft sich in Glasgow mit Beteuerungen und Versprechungen gegenseitig zu übertreffen versucht, hat der Deutsche Alpenverein bei seiner Hauptversammlung in Friedrichshafen Nägel mit Köpfen gemacht. Der Verein hat ein ambitioniertes und wegweisendes Klimaschutzkonzept beschlossen und will damit bereits im Jahr 2030 vollständig klimaneutral sein.
Existiert in Meldungen
Green Infrastructure goes business
erstellt von CIPRA Deutschland Veröffentlicht 13.12.2021 zuletzt verändert: 13.12.2021 15:16 — Einsortiert unter:
Eine Grüne Infrastruktur ist ein strategisch geplantes Netzwerk natürlicher und naturnaher Flächen mit unterschiedlicher naturräumlicher Ausstattung auf verschiedenen Maßstabsebenen. Eine Aktionsgruppe der EUSALP, die eine solche grüne Infrastruktur auf europäischer Ebene anstrebt, lobt nun einen Innovationswettbewerb aus, um grüne Wirtschaft in der Europäischen Union zu stärken.
Existiert in Meldungen
Staatlich geförderter Wachstumswahn bei Bayerns Seilbahnen und das Beispiel Grünten/Allgäu
erstellt von CIPRA Deutschland Veröffentlicht 13.12.2021 zuletzt verändert: 13.12.2021 15:39 — Einsortiert unter:
Zum Internationalen Tag der Berge weist CIPRA Deutschland, BUND Naturschutz in Bayern (BN), die Gesellschaft für ökologische Forschung (GöF), der Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV), die NaturFreunde/Landesverband Bayern, der Verein zum Schutz der Bergwelt (VzSB) und Mountain Wilderness Deutschland auf die starke Zunahme der Investitionen in Seilbahninfrastruktur und Eventtourismus im bayerischen Alpenraum hin. Die Wachstumslogik der bayerischen Seilbahnunternehmen führt vielerorts zu Kapazitätserweiterungen, die häufig durch die Seilbahnförderrichtlinie des Freistaats ermöglicht werden. Aber es regt sich auch massiver Widerstand. Am Grünten im Allgäu, der exemplarisch für diese Entwicklung steht, gingen über 2.000 Einwendungen gegen die geplanten Erweiterungen ein. Einige davon von Mitgliedsorganisationen von CIPRA Deutschland.
Existiert in Meldungen
Projekt "Facts4Tourism" gestartet
erstellt von CIPRA Deutschland Veröffentlicht 08.04.2021 zuletzt verändert: 19.01.2022 10:09 — Einsortiert unter:
CIPRA Deutschland startet im April mit dem zweijährigen Projekt „Facts4Tourism“ zur Vermittlung tourismusrelevanter Forschungsergebnisse im deutschen Alpenraum. In drei Regionen sollen als relevant wahrgenommene touristische Entwicklungen und deren Umweltauswirkungen diskutiert, auf dem aktuellen Stand der diesbezüglichen Forschung aufbereitet und entsprechende Hand-lungsempfehlungen gegeben werden. Anschließend soll ein Dossier allen Interessensvertretenden den Stand der Wissenschaft in Sachen Tourismus zugänglich machen und so zu konstruktiven Lösungen beitragen.
Existiert in Meldungen
Klimaschutzpreis: Herausragende Klimaschutz-Initiativen gesucht
erstellt von CIPRA Deutschland Veröffentlicht 01.09.2021 zuletzt verändert: 22.11.2021 10:41 — Einsortiert unter:
Für besondere Verdienste um den Klimaschutz vergibt die Bayerische Staatsregierung in diesem Jahr erstmals einen Preis. Vorschläge für den Bayerischen Klimaschutzpreis können ab sofort bis Mitte September eingereicht werden. Mit dem Bayerischen Klimaschutzpreis ehrt die Staatsregierung besondere Verdienste um den Schutz des Klimas oder die Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels. Jeder kann engagierte Personen, Vereine, Betriebe oder Kommunen vorschlagen.
Existiert in Meldungen
IPCC-Bericht: Weltklimarat veröffentlicht Sechsten Sachstandsbericht
erstellt von CIPRA Deutschland Veröffentlicht 09.08.2021 zuletzt verändert: 18.11.2021 10:01 — Einsortiert unter:
Heute wurde das "Summary for Policy Makers" des neuen IPCC-Berichts veröffentlicht. Das Ergebnis ist, wie bereits im Vorfeld prognostiziert, erschreckend. Bereits 2030 soll sich die Erde um 1,5°C erwärmen - knapp 10 Jahre früher als 2018 vermutet. Auch in den Alpen sind die Auswirkungen irreversibel.
Existiert in Meldungen