CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

7 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Climathon
Während des Hackathon vereinen sich in mehr als 100 Städten auf sechs Kontinente aufgeteilt, EntrepreneurInnen, Studierende, SchülerInnnen, ProgrammiererInnnen und politische EntscheidungsträgerInnen, um gemeinsam an neuen und Kreativen Lösungen für lokale Probleme im Zusammenhang mit dem Klimawandel zu arbeiten.
Existiert in Veranstaltungen
Risiken werden zu Chancen
Ein Nachmittag im Oktober in der Schweizer Region Surselva. In einem Hotel herrscht reges Treiben. Menschen diskutieren und gestikulieren auf Deutsch und Rätoromanisch: Sie tauschen sich aus über Chancen, Risiken und die Zukunft des Tals angesichts der Folgen des Klimawandels.
Existiert in Meldungen
Climate Action Retreat
Du bist 18-29 alt und möchtest etwas gegen den Klimawandel tun, Ideen teilen und neue Leute treffen, neue & kreative Formate zum Thema Klimawandel entwickeln und dich inspirieren lassen?
Existiert in Veranstaltungen
Bahn frei für den ersten Alpen-Interrailpass
Noch keine Pläne für diesen Sommer? Wie wäre es mit allen Alpenländern? Das Projekt «Youth Alpine Interrail» ermöglicht 100 Jugendlichen nachhaltig durch die Alpen zu reisen.
Existiert in Medienmitteilungen
Seminar Klimaschutz und Energiewende
Chancen für Städte und Gemeinden
Existiert in Veranstaltungen
Zukunftsdialog Österreich - 1,5 °C globale Erwärmung
Was bedeutet die Begrenzung der globalen Erwärmung auf 1,5°C für Mensch und Umwelt? Wie ebnen wir rasch den Weg zu einer klimaverträglichen und resilienten Gesellschaft? Welche zielorientierten Handlungen, Kommunikationsinstrumente und neuen Partnerschaften braucht es dazu?
Existiert in Veranstaltungen
Standpunkt: Spielt nicht mit unserer Zukunft!
Die Klimakrise ist Realität. Und sie ist nicht das einzige Umweltproblem, das drängt. Luisa Deubzer vom CIPRA-Jugendbeirat fordert ein gesellschaftliches Umdenken. Beim Eusalp-Forum in Innsbruck/A hielt die 24-Jährige Ende November 2018 eine flammende Rede vor PolitikerInnen und Jugendlichen.
Existiert in Meldungen