CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

22 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Zerfall und Verjüngung eines Schutzwaldes nach dem Absterben der Fichten durch Buchdruckerbefall
Existiert in Publikationen
Schutzwirkung von Gebirgswäldern nach Buchdruckerbefall
Existiert in Publikationen
Der Wald stirbt an Stress
Existiert in Publikationen
Waldsterben
Existiert in Publikationen
Die Umweltkatastrophen in den Alpen - warum die vorschnellen Begründungen "Waldsterben und Massentourismus" zu kurz greifen
Existiert in Publikationen
Waldschäden durch Trockenheit: Borkenkäfergefahr
Die europäischen Wälder haben unter der langen Trockenperiode gelitten. Braune Baumkronen und vermehrter Borkenkäferbefall sind erste sichtbare Zeichen. Der Laubfall trat in diesem Sommer bis zu acht Wochen früher ein. Generell leiden Nadelbäume stärker unter Wassermangel als Laubbäume. Geschwächte Stämme sind kaum noch in der Lage, die Borkenkäfer durch die Bildung von Harz abzuwehren. Durch die Aktivität der Borkenkäfer sterben die Bäume ab und ihr Holz wird wertlos.
Existiert in Meldungen
Wie gesund sind unsere Wälder?
Existiert in Publikationen
Waldschadenforschung in der Schweiz: Stand der Kenntnisse
Existiert in Publikationen
Bericht über den Zustand des Waldes 2002
Existiert in Publikationen
Schutzwirkung abgestorbener Bäume gegen Naturgefahren
Existiert in Publikationen