CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

6 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Medienmitteilung August 2015 "Feuer in den Alpen"
Existiert in Publikationen
20 Jahre Alpenkonvention: Die CIPRA zieht eine gemischte Bilanz
Die Alpenkonvention wird am 7. November 20 Jahre alt. Sie ist das konkreteste Beispiel für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Alpenraum. Die Alpenstaaten handeln den Staatsvertrag allerdings deutlich unter ihrem Wert. Die CIPRA als Geburtshelferin der Alpenkonvention fordert mehr Mittel für die Umsetzung.
Existiert in Medienmitteilungen
Mauer blockiert Zürcher Altstadt: Protest gegen Zerstückelung der Lebensräume in den Alpen
Stopp, hier geht es nicht weiter! Eine riesige Mauer versperrt heute am Hirschenplatz in Zürich den Passanten den Durchgang. Denn genauso ergeht es Tieren jeden Tag: Strassen oder Siedlungen zerschneiden zunehmend ihre Wanderwege. Mit der Aktion „The Wall“ demonstriert die Initiative Ökologisches Kontinuum (WWF, CIPRA, ALPARC und ISCAR), wie wichtig verbundene Lebensräume für das Überleben vieler Tier- und Pflanzenarten sind – und das gleichzeitig in Wien, Mailand, München, Lyon, Ljubljana und Zürich.
Existiert in Medienmitteilungen
»Die Alpen - Das Verschwinden einer Kulturlandschaft«
Wird das bekannte Bild der »schönen Alpen«, das in ganz Europa so verbreitet ist, bald verschwinden? Wie verändern sich derzeit die Landschaften der Alpen, welches sind die Ursachen dafür, und was bedeutet das für unser vertrautes Alpenbild? Diesen Fragen stellt sich Werner Bätzing in seinem neuesten Buch, wobei er die Landschaftsveränderungen anhand von aussagekräftigen und brillanten Fotos präsentiert, die durch kurze Texte erläutert werden.
Existiert in Publikationen
Nutzungs- und Klimawandel bedrohen die Alpen-Biosphäre
Tagung mit namhaften ExpertInnen aus den Bereichen Klima und Biodiversität
Existiert in Veranstaltungen
Willkommen, neue Alpenbewohner!
Überalterung und Geburtenrückgang, Entvölkerung und Zuwanderungsboom der «New Highlander»: Der demografische Wandel betrifft den gesamten Alpenraum – die verschiedenen Regionen jedoch in unterschiedlichem Mass.
Existiert in Meldungen