CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Ein Fest für den Alpenrhein

26.07.2017
Ein Fest für den Alpenrhein

CIPRA Liechtenstein. Die Zähmung des grössten Wildbachs Europas begann vor rund 200 Jahren. Heute ist der Alpenrhein ein Kanal. Zumeist intensiv genutzte Kulturlandschaften und einzelne Auwaldreste säumen seinen Lauf.

Weiterlesen...

Auftaktveranstaltung des Jungen Forums

26.07.2017
Auftaktveranstaltung des Jungen Forums

Das grundsätzliche Ziel von CIPRA Deutschland ist es, den Austausch zwischen den Mitgliedsverbänden zu fördern sowie einen Gedankenaustausch über Staatsgrenzen hinweg zu ermöglichen. Mit dem Jungen Forum wird diese Form der Kooperation nun auch auf die Jugendorganisationen ausgeweitet. Dazu trafen sich am 25./26. Juli 2017 im Oberallgäu Vertreter der Naturschutzjugend im Landesbund für Vogelschutz (NAJU), Jugendorganisation Bund Naturschutz (JBN), Naturfreundejugend und Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV).

Weiterlesen...

Global denken, lokal handeln

24.07.2017
Global denken, lokal handeln

CIPRA Frankreich. Die europäische Strategie für die Alpen (Eusalp) sucht Antworten auf Herausforderungen wie den demografischen Wandel, wirtschaftliche Globalisierung, Klimawandel oder Energiewende.

Weiterlesen...

Identität braucht Kultur

23.07.2017
Identität braucht Kultur

CIPRA Schweiz. Die aktuelle, wachstumsorientierte Regionalpolitik in der Schweiz zielt vornehmlich auf wirtschaftliche Entwicklung und bevorzugt Zentren und Entwicklungsachsen. Das Potenzial, das Bergregionen mit ihrer vielfältigen Kultur mitbringen, wird kaum erkannt.

Weiterlesen...

Umweltbildung - Alpenkiste

14.07.2017
Umweltbildung - Alpenkiste

Die vor mehr als 10 Jahren konzipierte „Alpenkiste“ wurde mit großzügiger Unterstützung der Dornierstiftung von Grund auf erneuert und wichtige Themen wie der Klimawandel in die „neue“ Alpenkiste aufgenommen.

Weiterlesen...

Neue Wege erdenken und erproben

12.07.2017
Neue Wege erdenken und erproben

Klimawandel, knappe Ressourcen, Erschliessungsdruck: Neue Wege und Formen des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Miteinanders sind weltweit gefragt. Auch in den Alpen gibt es soziale Innovationen.

Weiterlesen...

Standpunkt: Grenzenloses Rheintal

12.07.2017
Standpunkt: Grenzenloses Rheintal

Die Mobilitätstagung Ende Juni 2017 in Liechtenstein hat gezeigt: Es braucht Zusammenarbeit über Grenzen hinweg. In einer Region wie dem Alpenrheintal ohne eindeutiges Zentrum ist es umso wichtiger, den Raum gesamthaft zu denken, betont Wolfgang Pfefferkorn, Projektleiter bei CIPRA International.

Weiterlesen...

Höhenfeuer für nachhaltigen Tourismus

12.07.2017
Höhenfeuer für nachhaltigen Tourismus

Am zweiten August-Wochenende brennen wieder die «Feuer in den Alpen». Im heurigen UNO-Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung sollen die Mahnfeuer zum Nachdenken über den notwendigen Wandel im Alpentourismus anregen.

Weiterlesen...

Ausgezeichnetes Jugendprojekt der CIPRA

12.07.2017
Ausgezeichnetes Jugendprojekt der CIPRA

Jugendliche auf dem Weg zu einem nachhaltigen Leben unterstützen? «Youth Alpine Express» macht bewusstes, achtsames Reisen zum Abenteuer und wurde dafür mit dem Energy Globe Award ausgezeichnet.

Weiterlesen...

Der Jugend eine Stimme! - Wie Jugendpartizipation im Alpenraum gefördert werden kann

12.07.2017
Der Jugend eine Stimme! - Wie Jugendpartizipation im Alpenraum gefördert werden kann

Wie können Jugendliche stärker in politische Prozesse eingebunden werden? Welche guten Beispiele gibt es hierfür bereits? Diese Fragen standen im Zentrum eines Workshops im Rahmen des Projekts GaYA in Bozen.

Weiterlesen...