CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Textilfreie Alpendurchquerung: whatsalp nude

01.04.2018
Textilfreie Alpendurchquerung: whatsalp nude

Dass die Durchschnittstemperaturen in den Alpen steigen, ist eine nackte Tatsache. Darauf zielt das neue Projekt «whatsalp nude» ab, eine von der CIPRA organisierte Nacktwanderung quer durch die Alpen – grenzen- und hüllenlos.

Weiterlesen...

Goldschakal in den Alpen – Rotfüchse fordern Anpassung

01.04.2018
Goldschakal in den Alpen – Rotfüchse fordern Anpassung

Nach Grenzübertritten in Italien, Schweiz und Österreich erreichte der Goldschakal im März Liechtenstein. Vor allem die einheimischen Rotfüchse sehen sich durch den Immigranten mit dem schönen goldenen Fell bedroht.

Weiterlesen...

Wisch und weg: Neue Foto-App entfernt Liftstützen

01.04.2018
Wisch und weg: Neue Foto-App entfernt Liftstützen

Pünktlich zum Beginn der Wandersaison können Outdoorfreunde ihre Bergfotos mit Hilfe der App «ClearAlps» verschönern.

Weiterlesen...

Verjüngung für die Berglandwirtschaft

18.03.2018
Verjüngung für die Berglandwirtschaft

Immer weniger junge Menschen möchten Landwirte werden. Fehlt die Nachfolge, schliesst der Betrieb. Vermisst werden Anerkennung und Anreize – von EU-Politik bis Partnersuche.

Weiterlesen...

Zwischen Erholungswunsch und Erschliessungsdruck

18.03.2018
Zwischen Erholungswunsch und Erschliessungsdruck

Wenige Themen sorgen für so hitzige Debatten wie der Alpentourismus. Ende Mai 2018 bieten CIPRA International und das Gemeindenetzwerk «Allianz in den Alpen» in Bled/Slowenien Gelegenheit zum Austausch von Ideen und Meinungen.

Weiterlesen...

Standpunkt: Energiepolitik – Slowenien verpasst den Anschluss

14.03.2018
Standpunkt: Energiepolitik – Slowenien verpasst den Anschluss

Es ist ein Gebot der Stunde, die Energieproduktion und den Energieverbrauch an den Kriterien der Nachhaltigkeit auszurichten. Mit dem Energiekonzept hält Slowenien an alten Rezepten fest, stellt Matej Ogrin, Präsident von CIPRA Slowenien, fest.

Weiterlesen...

Verstärkung für die Alpen mit Kaspar Schuler

14.03.2018
Verstärkung für die Alpen mit Kaspar Schuler

Kaspar Schuler übernimmt die Leitung der Geschäftsstelle von CIPRA International in Schaan/LI. Der Schweizer bringt langjährige Erfahrungen und vielfältige Kompetenzen im Umweltbereich mit, zuletzt als Interims-Geschäftsführer bei Greenpeace Schweiz.

Weiterlesen...

«Alpwil» – wie Gemeinden Zukunft gestalten

14.03.2018
«Alpwil» – wie Gemeinden Zukunft gestalten

Wie gehen Gemeinden mit Raumplanung, Naturvielfalt, Abwanderung um? Welche Bedeutung hat Glück für die Gesellschaft? Das aktuelle Themenheft SzeneAlpen zeigt, wie Gemeinden in den Alpen ihre Zukunft gestalten.

Weiterlesen...

Ausgezeichnete Integration in den Alpen

14.03.2018
Ausgezeichnete Integration in den Alpen

Welche Erfolgsmodelle und gute Ansätze im Bereich Integration und Migration gibt es in den Alpen? Wie lassen sich soziale Innovation und Entwicklung fördern? 40 Projekte und Initiativen aus den Alpen haben sich für den Alpine Pluralism Award 2018 beworben und zeigen, wie Integration in den Alpen aussehen kann.

Weiterlesen...

Pyeongchang, Peking, Sion? Olympia als Auslaufmodell

14.03.2018
Pyeongchang, Peking, Sion? Olympia als Auslaufmodell

Kaum sind die Olympischen Winterspiele in Südkorea zu Ende, intensiviert sich die Olympiadiskussion in den Alpen. Im Juni 2018 stimmen die Einwohner des Schweizer Kantons Wallis über die Kandidatur von «Sion 2026» ab.

Weiterlesen...