CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Italien

Meldungen, Publikationen, Medienmitteilungen, CIPRA Positionen - auf dieser Seite finden Sie aktuelle und alpenrelevante Informationen aus Italien.

Ein Bergdorf erfindet sich neu

News

Ein Bergdorf erfindet sich neu

Ein wissenschaftliches Zentrum mitten in der Natur; ein Realweltlabor, in dem die Transformation zur Nachhaltigkeit gelebt wird. Mit dieser Vision machte sich Nachhaltigkeitswissenschaftler Tobias Luthe mit seinem Team auf die Suche nach einem geeigneten Standort für ein solches Institut. In Ostana wurden sie fündig.

Quo vadis, Nationalpark?

News

Quo vadis, Nationalpark?

Die Schweiz bekommt keinen zweiten Nationalpark, die Mehrheit der acht beteiligten Gemeinden stimmte im Juni 2018 dagegen. Eine mögliche Ursache: diffuse Ängste.

Motorräder auf Bergpfaden

News

Motorräder auf Bergpfaden

Im Juni konnten regionale Umweltverbände eine geplante Motorradtour auf schmalen Bergpfaden in den Karnischen Alpen zwischen Italien und Österreich verhindern. Doch das Problem ist damit noch nicht gelöst.

Bahn frei für den ersten Alpen-Interrailpass

Medienmitteilung

Bahn frei für den ersten Alpen-Interrailpass

Noch keine Pläne für diesen Sommer? Wie wäre es mit allen Alpenländern? Das Projekt «Youth Alpine Interrail» ermöglicht 100 Jugendlichen nachhaltig durch die Alpen zu reisen.

Transit-Sorgenkind Brennerpass

News

Transit-Sorgenkind Brennerpass

So viele LKWs wie noch nie haben 2017 den Brennerpass passiert. Nun gäbe es die Chance, die Lösung dieses Problems anzugehen.

Standpunkt: Vom Transit überrollt

News

Standpunkt: Vom Transit überrollt

Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Krankheiten, Herzinfarkte – die Belastung für die Menschen entlang von Transitrouten wie dem Brenner ist enorm. Die Politk wägt Massnahmen ab, beschliesst, relativiert wieder. Doch jeder weitere Aufschub gefährdet die Bevölkerung, betont Andreas Riedl, Geschäftsführer von CIPRA Südtirol.

Rettung für die «Königin der Dolomiten»?

News

Rettung für die «Königin der Dolomiten»?

Ski- und Liftverbindungsprojekte drohen den höchsten Berg der Dolomiten/I, die Marmolata, zu verunstalten. Jetzt wehren sich nicht nur UmweltschützerInnen, sondern auch Wirtschaftstreibende im Veneto dagegen.