CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikationen

Biodiversität und Tourismus. Finanzierungsinstrumente im Tourismus zur Förderung der Biodiversität und Landschaft.

12.12.2014

Viele touristische Regionen der Schweiz verfügen über eine hohe Biodiversität und eine grosse landschaftliche Vielfalt. Diese Werte bilden eine wichtige Grundlage für den Tourismus in den Alpen, im Mittelland und im Jura und sind Bestandteile der Vielfalt der Schweiz. Die Konzentration von Kulturlandschaften mit hoher Artenvielfalt auf kleiner Fläche, wertvollen Habitaten und vielen spezifischen Landschaftselementen ist in dieser Art aussergewöhnlich. Biodiversität bietet mannigfache Potenziale für das Naturerleben, die Erholung und den Tourismus. Sie ist damit von hoher Wichtigkeit für unseren Wohn- und Lebensraum als auch für den Tourismusstandort Schweiz.

Weiterlesen...

Europäische Territoriale Zusammenarbeit INTERREG B und C

25.11.2014

Transnationale und Interregionale Zusammenarbeit in Bayern, Förderperiode 2007 – 2013

Weiterlesen...

Beschluss Dreierlandtag

24.11.2014

Gemeinsame Sitzung der Interregionalen Landtagskommission – Dreier- Landtag an den Dreier-Landtag zum Antrag der Abgeordneten Dr. Hans Heiss, Dr. Riccardo Dello Sbarba, Dr.in Brigitte Foppa, betreffend Alpentransitbörse – Deckelung des Straßengütertransits, Festlegung eines konkreten Zeitplans zur Umsetzung.

Weiterlesen...

Wissen schaffen. 100 Jahre Forschung im Schweizerischen Nationalpark.

19.11.2014

Der Schweizerische Nationalpark wurde 1914 als striktes Naturreservat gegründet, in dem jegliche Eingriffe durch den Menschen verhindert werden sollten. Parallel dazu wollten die Gründer die Entwicklung der Pflanzen und Tiere sowie der natürlichen Prozesse wissenschaftlich untersuchen.

Weiterlesen...

FOSSILE SCHWEIZ - Warum wir die Abhängigkeit von Erdöl und Erdgas reduzieren müssen

12.11.2014

Die Studie von Daniele Ganser vom Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER) «Fossile Schweiz - Warum wir die Abhängigkeit von Erdöl und Erdgas reduzieren müssen»(erstellt im Auftrag der Schweizerischen Energie-Stiftung SES) thematisiert die Problematiken dieser Abhängigkeit. Sie zeigt auf, woher die Rohstoffe kommen und welche aussen- und sicherheitspolitischen Risiken bei der Beschaffung bestehen. Und sie beleuchtet die Konfliktrisiken in den Lieferländern.

Weiterlesen...

Die schweizerischen Berggebiete in der Politik

25.09.2014
Die schweizerischen Berggebiete in der Politik

Schweiz, Berggebietspolitik, Alpendiskurs, Berggebietsentwicklung, Alpenkonvention, Alpentransversale

Weiterlesen...

Klimaschutz als Weltbürgerbewegung

23.09.2014
Klimaschutz als Weltbürgerbewegung

Sondergutachten 2014 Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen WBGU, Berlin

Weiterlesen...