Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Katalog möglicher Massnahmen zur Verbesserung der ökologischen Vernetzung im Alpenraum

Katalog möglicher Massnahmen zur Verbesserung der ökologischen Vernetzung im Alpenraum

Katalog möglicher Massnahmen zur Verbesserung der ökologischen Vernetzung im Alpenraum

Erscheinungsjahr2011
Autor(en)Yann Kohler
Co-AutorenAnne Katrin Heinrichs
Sprachede, en, fr, it
Seiten214
DokumentartSonstige
Der vorliegende Massnahmenkatalog wurde im Rahmen der „Initiative Ökologisches Kontinuum“ erarbeitet. Er listet eine Reihe beispielhafter Massnahmen aus den verschiedenen Alpenstaaten auf, die zur Umsetzung ökologischer Netzwerke beitragen können. Der Massnahmenkatalog ist auch als interaktive online-Version verfügbar unter http://www.alpine-ecological-network.org/massnahmenkatalog.
Der langfristige Erhalt der alpinen Biodiversität kann nicht allein in Schutzgebieten geleistet werden. Für einen erfolgreichen Naturschutz und den damit verbundenen Erhalt der biologischen Vielfalt ist ein naturverträgliches Handeln auf der gesamten Fläche, auch und gerade ausserhalb von Schutzgebieten, nötig. Die Landschaft kann durch gezielte Massnahmen und Förderprogramme des Naturschutzes aufgewertet werden. Diese können einen Beitrag zur Umsetzung eines ökologischen Netzwerks leisten, indem sie die Vernetzung von Lebensräumen und Schutzgebieten ermöglichen.
Katalog möglicher Massnahmen zur Verbesserung der ökologischen Vernetzung im Alpenraum — 4735Kb
Der vorliegende Massnahmenkatalog wurde im Rahmen der „Initiative Ökologisches Kontinuum“ erarbeitet. Er listet eine Reihe beispielhafter Massnahmen aus den verschiedenen Alpenstaaten auf, die zur Umsetzung ökologischer Netzwerke beitragen können. Der Massnahmenkatalog ist auch als interaktive online-Version verfügbar unter http://www.alpine-ecological-network.org/massnahmenkatalog.<br/>Der langfristige Erhalt der alpinen Biodiversität kann nicht allein in Schutzgebieten geleistet werden. Für einen erfolgreichen Naturschutz und den damit verbundenen Erhalt der biologischen Vielfalt ist ein naturverträgliches Handeln auf der gesamten Fläche, auch und gerade ausserhalb von Schutzgebieten, nötig. Die Landschaft kann durch gezielte Massnahmen und Förderprogramme des Naturschutzes aufgewertet werden. Diese können einen Beitrag zur Umsetzung eines ökologischen Netzwerks leisten, indem sie die Vernetzung von Lebensräumen und Schutzgebieten ermöglichen.