Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Nutzung des Bodens für Sport, Erholung und Tourismus

publikation nutzung des bodens für sport, erholung und tourismus teil 1
Erscheinungsjahr1997
Autor(en)Janos Jacsman
Co-AutorenRené Ch. Schilter
HerausgeberETH Hönggerberg
Institut für Raum- und Landschaftsentwicklung
Internet: http://www.irl.ethz.ch/
Verlagvdf Hochschulverlag AG
ErscheinungsortZürich
ISBN/ISSN3-7281-2429-X
Seitenanzahl168
Sprachede
PreisCHF 42.00 / EUR 24.90 (D)
Bezughttp://www.vdf.ethz.ch/info/2429.html
ZeitschriftBerichte zur Orts-, Regional- und Landesplanung
Seiten168
Zeitschriften Nr.102/1997
Der sparsame Umgang mit der Ressource "Boden" gehört zu den wichtigsten Zielen der schweizerischen Raumplanung. Sport, Erholung und Tourismus beanspruchen heute erhebliche Flächen. Mangels detaillierter Statistiken existieren jedoch keine genauen Zahlen über deren Größe.
Im Rahmen eines Forschungsprojektes am ORL-Institut wurd dieser Flächenbedarf untersucht. Der vorliegende Bericht enthält die Ergebnisse der ersten Phase des Projekts, in der Sport, Erholung und Tourismus als Grundnutzungen untersucht wurden. Die errechneten oder geschätzten Flächenwerte beziehen sich auf die Einzelkategorien Erholungs- und Grünanlagen, Turn-, Spiel- und Sportanlagen, Spazier- und Wanderwege, touristische Bergbahnen sowie Bauten für die Beherbergung (Hotels, Zweitwohnungen etc.) und die Verpflegung. Neben den kantonalen Bilanzen werden auch Ergebnisse von Auswertungen auf regionaler und lokaler Ebene vorgestellt. Mit einer Synthese der Einzelergebnisse und einer Zukunftsprognose schließt die Arbeit.
Quelle: http://www.vdf.ethz.ch/info/2429.html