Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Ökonomische Nutzung des in Österreich vorhandenen nachhaltig nutzbaren Wasserdargebotes

Erscheinungsjahr2003
HerausgeberBundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Internet: http://www.lebensministerium.at
ErscheinungsortWien
Seitenanzahl155
Sprachede - Zusammenfassung in: en
Bezughttp://gpool.lfrz.at/gpool/main
Seiten155
Eine Studie der Firma Contrast Management-Consulting beweist: Der Verkauf österreichischen Wassers über Tankwagen oder Pipelines ist wirtschaftlich nicht lukrativ. Die Transportkosten sind zu hoch und konkurrierende Wasserangebote zu zahlreich. Da Österreich nur drei Prozent seines Wasserdargebots nutzt, wurde immer wieder über mögliche Trinkwasser-Exporte diskutiert. Dabei standen Hoffnungen auf das "schnelle Geld" Besorgnisse um eine nachhaltige Wassernutzung gegenüber. Das Lebensministerium hatte die Studie in Auftrag gegeben.