Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Neue SGS-Energiestudie 1996-2070

Erscheinungsjahr1992
HerausgeberSchweizerische Greina-Stiftung SGS
Internet: http://www.greina-stiftung.ch/
ErscheinungsortZürich
Seitenanzahl166
Sprachede
Bezughttp://www.greina-stiftung.ch
Seiten166
Kein Land nutzt die Wasserkraft so stakr wie die Schweiz. Seit 1975 wurden über 30 Wasserkraftwerke neu errichtet oder umgebaut - ungenügende Restwassermengen und trockene Strecken wurden in vielen Fällen in Kauf genommen. Das Gewässerschutzgesetz zur Rettung der letzten Fliessgewässer konnte wegen Wiederstand der Kleinkraftwerksbesitzer noch nicht in Kraft treten.Selbst bei Erfüllung der Gewässerschutzbestimmungen betragen dei Energieeinbussen von Kleinkraftwerken nur einen Bruchteil des möglichen Energiegewinns durch Modernisierung bestehender Wasserkraftwerke. Die neue SGS-Studie zeigt a) dass die prognostizierten Energieeinbussen weit geringer sind als angenommen und b) die Energieeinbussen durch Modernisierung der Wasserkraftwerke, durch effiziente Energienutzung und umweltschondende, erneuerbare Energien mehrfach wett gemacht werden.