Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Ökologisch bewusste Durchführung von Großveranstaltungen

Erscheinungsjahr2002
Autor(en)Edwin Jakob
Co-AutorenDr. Stefan Türk, Prof. Dr. Ralf Roth
Sprachede - Zusammenfassung in: en
Preis€ 7,50
Die erkennbaren Schäden durch Mountainbike-Sportveranstaltungen in der Umwelt - auch bei Großveranstaltungen mit hoher Zuschauerzahl - sind meist gering und von kurzer Dauer. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der Deutschen Sporthochschule Köln im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) durchgeführte Untersuchung. Zwar können sowohl Bodenschädigungen als auch Störwirkungen auf die Fauna im Einzelfall erheblich sein. Dies führt aber in der Regel nicht zu dauerhaften Umweltschäden - sofern bei der Vorbereitung derartiger Veranstaltungen ökologische Belange ausreichend berücksichtigt werden und wenn eine unkontrollierte Folgenutzung des Geländes verhindert wird. Die Studie gibt den Veranstaltern konkrete Handlungsempfehlungen.
Texte des UBA Nr. 21/2002
Kurzfassung und Bestellung: http://www.umweltbundesamt.de/uba-info-medien/mysql-media-detail.php3