Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Mobilität in Deutschland 2002 - Fahrradverkehr

Erscheinungsjahr 2004
Herausgeber Heinz-Jörg Borkenstein
Erscheinungsort Berlin
Seitenanzahl 20
Sprache de
Seiten 20
Dokumentart Zeitschrift, Broschüre
Von den etwa 272 Millionen täglichen Wegen werden neun Prozent per Fahrrad absolviert. Ein Fahrradfahrer ist dabei im Schnitt 20 Minuten pro Weg unterwegs und legt dabei rund drei Kilometer zurück, fanden die Verkehrsexperten des Ministeriums heraus. Der Broschüre liegt eine Umfrage bei 25.000 Haushalten zur Alltagsmobilität zugrunde. Die große Bedeutung des Fahrrads für das tägliche Leben wurde laut Umfrage insbesondere in den Bereichen Freizeit, Besorgung und Ausbildung unterstrichen.