Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Naturnaher Tourismus in der Schweiz

Erscheinungsjahr 2002
Herausgeber Forschungsstelle für Tourismus, Freizeit und Landschaft
Hochschule Rapperswil
Seitenanzahl 129
Sprache de
Bezug PDF
Seiten 129
Dokumentart Zeitschrift, Broschüre
Die Forschungsstelle für Freizeit, Tourismus und Landschaft der Hochschule für Technik Rapperswil/CH und die Abteilung Sozialpsychologie I der Universität Zürich haben eine Studie mit dem Titel "Naturnaher Tourismus in der Schweiz - Angebot, Nachfrage und Erfolgsfaktoren" angefertigt. Das Staatssekretariat für Wirtschaft Seco hatte dazu den Auftrag gegeben. Im Mittelpunkt der Studie stehen die wirtschaftlichen Potentiale des naturnahen Inlandstourismus in der Deutschschweiz. Ein wichtiges Resultat ist, dass der naturnahe Tourismus ein wichtiges Standbein der Fremdenverkehrsbranche in der Schweiz bildet: Gästeausgaben von 2,3 Mrd. CHF (2001) und ca. 30% der Inlandstouristen entfallen auf den naturnahen Tourismus. Für die kommenden 10 Jahre sehen die naturnahen Tourismusanbieter zusätzliche finanzielle Potenziale von bis zu 40%.
Im Auftrag des Staatssekretariat für Wirtschaft Seco, Forschungsstelle für Freizeit, Tourismus und Landschaft, Hochschule für Technik Rapperswil FTL-HSR, Abteilung Sozialpychologie I, Universität Zürich