Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Räumliche Mobilität und Grenzen

Erscheinungsjahr1998
HerausgeberInternationale Gesellschaft für Historische Alpenforschung
c/o Laboratorio di Storia delle Alpi LabiSAlp, Università delle Svizzera italiana
Internet: http://www.isalp.unisi.ch/deu/aisa/pres_ai...
VerlagChronos
ErscheinungsortZürich
ISBN/ISSN3-905313-78-6
Seitenanzahl388
Sprachede, fr, it - Zusammenfassung in: en
PreisCHF 38.00 / EUR 24.80
Bezuginfo@isalp.unisi.ch
ZeitschriftGeschichte der Alpen
Seiten388
Zeitschriften Nr.1998/3
TABLE DES MATIÈRES
INHALTSVERZEICHNIS
* Éditiorial - Editoriale - Editorial

Tendances de la recherche - Tendenzen der Forschung
* Mobilität in der Geschichte der Alpen. Ergebnisse und Tendenzen der Forschung
FRANZ MATHIS
* Données implicites dans la construction des modèles migratoires alpins à l'époque moderne
LAURENCE FONTAINE
* Migrazione e mobilità in area alpina: scenari demografici e fattori socio-strutturali
PIER PAOLO VIAZZO
* Emigrazione alpina al femminile: lo spazio del possibile (secc. 17-20)
CASIMIRA GRANDI
* Penser la frontière - notions et approches
WOLFGANG KAISER
* De la migrance à l'errance ou les Italiens entre «La Mort du Grand Pan» et «La Procession des Morts»
CHRISTIAN ABRY ET ALICE JOISTEN

De la préhistoire au Moyen Âge - Von der Frühzeit ins Mittelalter
* Migrations et gestions saisonnières des Alpes aux temps préhistoriques
PIERRE BINTZ ET THIERRY TILLET
* Produktion, Verarbeitung und Verteilung. Überlegungen zur Bedeutung metallischer Rohstoffe bei der Ausbildung politischer Systeme im südbayerischen Alpenvorland während der Bronzezeit
STEFAN WINGHART
* L'immigration dans les Alpes occidentales à la fin de la République romaine et pendant le Haut-Empire
BERNARD RÉMY
* Alpine Kolonisation und Migrationen im Mittelalter am Beispiel Sloweniens
PETER ŠTIH
* Räumliche Mobilität als Folge von mittelalterlichem Streubesitz: die Beziehungen des Bistums Freising zu seinen alpinen Besitzungen
GERTRUD THOMA
* Die kaiserliche Grenzpolitik im Herrschaftsgefüge um die Alpenpässe (14. Jahrhundert)
ROLAND PAULER
* Migrations et religion dans les Alpes au Moyen Âge. Le cas des Vaudois des vallées du Haut Dauphiné, du refuge à la diaspora
PIERRETTE PARAVY
* La transhumance, modèle de complémentarité entre la montagne et la plaine
JEAN-CLAUDE DUCLOS

Époque moderne - Frühe Neuzeit
* Surveiller les passages alpins en 1685
GABRIEL AUDISIO
* L'artisan et la frontière: l'exemple des peigneurs de chanvre du Briançonnais aux 17e et 18e siècles
ALAIN BELMONT
* La frontiera come risorsa. Il contrabbando di tabacco nella Repubblica di Venezia in età moderna
FURIO BIANCO
* «La natura de cingari». Il sistema migratorio dalla Carnia durante l'età moderna
GIORGIO FERIGO
* Montagnes, plat pays et «remues d'hommes»
ANNE RADEFF
* Höhenangst, Höhenlust. Zur Figur des Gemsjägers im 18. Jahrhundert
ANDREAS BÜRGI

19e et 20e siècles - 19. und 20. Jahrhundert
* Commerce et instruction ou la mobilité organisée. L'exemple du Queyras au 19e siècle
ANNE-MARIE GRANET-ABISSET
* Zur Bevölkerungsentwicklung in den Julischen Alpen unter dem Einfluss der Isonzo-Strasse
VINCENC RAJŠP
* Zur regionalen Herkunft des Priesternachwuchses der Diözese Brixen im 19. Jahrhundert
HELMUT ALEXANDER
* «Die öffentliche Meinung ist bei uns ein uraltes Weib …». Ideologietransfer im 19. Jahrhundert am Beispiel des Alpenraumes
THOMAS HELLMUTH
* Flüchtlinge und Vertriebene im Alpenraum während des Ersten Weltkrieges
HERMANN J. W. KUPRIAN
* «… und dann sind wir herausgekommen …». Zur Wahrnehmung von Option und Umsiedlung der SüdtirolerInnen
SABINE SCHWEITZER
abgelegt unter: