Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Position

CIPRA-Position zur Umsetzung der Alpenkonvention

Alpenkonvention Unterzeichnung

1991: Unterzeichnung der Alpenkonvention durch die Umweltminister © CIPRA International

Die CIPRA hat 1996 einen Aktionsplan zur Umsetzung der Alpenkonvention vorgelegt, der Vorschläge zu den bis dahin ausformulierten Protokollen beinhaltete. Damit sollte beispielhaft aufgezeigt werden, in welcher Weise die Alpenkonvention mit Projekten umgesetzt werden kann. Diese "Handlungsanweisung" richtete sich sowohl an die Vertragsparteien der Alpenkonvention wie auch an Nichtregierungsorganisationen.

Sprache

de, fr, it, sl

Verabschiedet von

CIPRA

CIPRA-Position zur Umsetzung der Alpenkonvention — 46Kb
Die CIPRA hat 1996 einen Aktionsplan zur Umsetzung der Alpenkonvention vorgelegt, der Vorschläge zu den bis dahin ausformulierten Protokollen beinhaltete. Damit sollte beispielhaft aufgezeigt werden, in welcher Weise die Alpenkonvention mit Projekten umgesetzt werden kann. Diese "Handlungsanweisung" richtete sich sowohl an die Vertragsparteien der Alpenkonvention wie auch an Nichtregierungsorganisationen.
abgelegt unter: ,