Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Alpenweite Seilschaften gefragt

21.06.2017
Alpenweite Seilschaften gefragt

CIPRA Österreich, CIPRA Deutschland, CIPRA Südtirol. Die Seilbahnbranche überbietet sich zurzeit mit Superlativen. Durch die Verbindung der österreichischen Skigebiete im Pitztal und im Ötztal soll das «grösste Gletscherskigebiet der Welt» entstehen.

Weiterlesen...

Sprayen für den Umweltschutz

20.06.2017
Sprayen für den Umweltschutz

CIPRA Südtirol. Urban Green – Wie stellt sich die junge Generation ihre Stadt der Zukunft vor?

Weiterlesen...

Nachhaltiger Tourismus - ein Thema für Gemeinden

31.05.2017
Nachhaltiger Tourismus - ein Thema für Gemeinden

Rund 30 Teilnehmer widmeten sich beim zweiten Workshop „Nachhaltige Kommunalentwicklung“ des Projektes „Alpenkonvention AAA+“ in Sonthofen dem Querschnittsthema Tourismus. Dass veränderte Rahmenbedingungen neue Strategien erfordern, war unter den Anwesenden Konsens. In intensiven Diskussionen und drei Impulsvorträgen zeigte sich, dass sanfte Mobilität, regionale Lebensmittel sowie Umweltschutz gute Anpassungsstrategien sein können. Die Vernetzungen des Tourismus mit anderen regionalen Wirtschaftsfeldern wie dem Handwerk sind hierbei nötig, um eine ausreichende Widerstandsfähigkeit gegenüber ökonomischen wie ökologischen Schwankungen zu erreichen.

Weiterlesen...

Mountain Wilderness protestiert an der Eisenbreche

31.05.2017
Mountain Wilderness protestiert an der Eisenbreche

Die 85 Meter tiefe Klamm der Ostrach - Eisenbreche genannt - ist als Naturdenkmal bzw. Geotop ausgewiesen. Sie liegt in einem Naturschutzgebiet, einem Landschaftsschutzgebiet und ist als ein europäisches Natura-2000-Schutzgebiet gleich mehrfach geschützt. Trotzdem soll dort eine Staumauer gebaut, der Fluss aufgestaut und sein Wasser durch eine Rohrleitung ausgeleitet werden.

Weiterlesen...

Kleinkunstwettbewerb "Am Fluss dahoam": bis 30.11.2017

30.05.2017
Kleinkunstwettbewerb "Am Fluss dahoam": bis 30.11.2017

Der Umweltverband WWF startet in seinem bayerischen Flussprojekt einen Kleinkunstwettbewerb. Lasse deiner Kreativität freien Lauf – in einem Lied, Gedicht, Sprechgesang, Sketch oder Tanz, was immer dir einfällt. Überrasche uns und inspiriere andere!

Weiterlesen...

Die Wirtschaft begrünen

17.05.2017
Die Wirtschaft begrünen

Der 6. Alpenzustandsbericht trägt den Titel «Grünes Wirtschaften im Alpenraum». An einer alpenweiten Konferenz wurden erste Ideen für die Umsetzung der Empfehlungen gesammelt.

Weiterlesen...

Standpunkt: Biologische Vielfalt: Weniger reden, mehr tun!

17.05.2017
Standpunkt: Biologische Vielfalt: Weniger reden, mehr tun!

Am 22. Mai feiern wir den Internationalen Tag der biologischen Vielfalt. Nach Martha Dunbar, Projektleiterin für Biodiversität und Landschaft bei CIPRA International, treten wir auch 2017 auf der Stelle.

Weiterlesen...

Voller Tatendrang ins Alpenstadt-Jahr

17.05.2017
Voller Tatendrang ins Alpenstadt-Jahr

Ende April wurde Tolmezzo als Alpenstadt des Jahres 2017 angelobt. Gleichzeitig fiel der Startschuss für das Projekt «Tour des Villes». Das Jahresprogramm der Alpenstadt verspricht viel – schon jetzt macht Tolmezzo dem neuen Titel alle Ehre.

Weiterlesen...

Pioniere im Tourismus

17.05.2017
Pioniere im Tourismus

Nachhaltiger Tourismus in den Alpen kann Erfolg bringen. Das zeigen aussergewöhnliche Projekte, die mit dem CIPRA Preis Schweiz 2017 ausgezeichnet wurden.

Weiterlesen...

Grenzenlose Mobilität

17.05.2017
Grenzenlose Mobilität

Was ist nötig, dass Pendelnde ihr Auto in der Garage stehen lassen und mit Fahrrad, Bahn oder Bus zur Arbeit fahren? Die Projekte «PEMO» von CIPRA International und «Alpenkonvention AAA+» von CIPRA Deutschland zeigen, was die Menschen bewegt.

Weiterlesen...