Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Young Academics Award der Alpenkonvention 2018

© Heinz Heiss / Zeitenspiegel

Auch für das Jahr 2018 schreibt die Alpenkonvention den Award für junge AkademikerInnen aus - dieses Mal im Themenbereich "Nachhaltiges Wassermanagement in den Alpen".

Forschung und Innovation sind essentiell um nachhaltige Entwicklung in den Alpen zu fördern. Junge AkademikerInnen spielen eine entscheidende Rolle in der Gestaltung der Zukunft des Alpenraums. Das Ziel des Young Academics Awards ist die Anerkennung dieser Schlüsselrolle durch die Auszeichnung herausragender Masterarbeiten zu relevanten Alpenthemen. Dies ist eine Initiative des österreichischen Vorsitzes und des Ständigen Sekretariats der Alpenkonvention, mit der Unterstützung von den Infopoints der Alpenkonvention Domodossola (IT), Grand Paradis (IT), Morbegno (IT) und Tolmin (SL). Die Initiative ist in Zusammenarbeit mit ISCAR.

Thema  

Diese Ausgabe des Young Academics Awards legt den Fokus auf das Thema „Nachhaltiges Wassermanagement in den Alpen und insbesondere, aber nicht ausschließlich, auf die folgenden Unterthemen:

  • Analyse und Lösungen für Konflikte von Wassernutzung zwischen verschiedenen Sektoren (Tourismus, Landwirtschaft, Energiegewinnung etc.)
  • Überfluss und Mangel an Wasser
  • Nachhaltiger Wassergebrauch

Die Teilnahme von Studenten aller Disziplinen ist erwünscht. 

Preise

Drei Hauptpreise zwischen 1000 und 500 Euro werden vom österreichischem Vorsitz und dem Ständigen Sekretariat der Alpenkonvention vergeben.

Zusätzlich werden vier „Infopoint Preise“ zu Arbeiten vergeben, die thematisch relevant und geographisch auf die Gebiete der folgenden Infopoints bezogen sind:

  • Verbano-Cusio-Ossola, IT (Infopoint Domodossola)
  • Grand Paradis Nationalpark, IT (Infopoint Grand Paradis): Gutschein für einen Aufenthalt mit fünf Übernachtungen für zwei Personen mit Frühstück im Hotel Saint Nicolas (Saint-Nicolas, Aosta)
  • Valtellina, IT (Infopoint Morbegno)
  • Soča Tal, SL (Infopoint Tolmin), vergeben vom Soča Tal Entwicklungszentrum

Einreichfrist 

Alle BewerberInnen müssen die komplette Bewerbung ausgefüllt und die notwendigen Dokumenten bis 31. Mai 2018 eingereicht haben.  

Weitere Informationen und Unterlagen: www.alpconv.org/de/activities/younggeneration/yaa2018

abgelegt unter: ,