Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Wasserversorgung nicht privatisieren!

01.02.2013 - Die Alpen sind das Wasserschloss Europas: Trinkwasser für München aus der Loisach, Wasser aus dem Po für die Landwirtschaft Italiens. Der Zugang zu Wasser ist daher von der UN zum Menschenrecht erklärt worden.

© CIPRA

In Deutschland gehört Wasser zumeist den Städten und Gemeinden, also den Bürgern. Doch das könnte sich schon bald ändern. Nach dem Willen der EU-Kommission soll die die Versorgung mit Wasser den Binnenmarktregeln und damit der Privatisierung unterworfen werden. Eine europäische Bürgerinitiative sammelt gegen dieses Vorhaben Unterschriften.

 Zur Unterschriftenliste der europäischen Bürgerinitiative….