Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Sieg und Niederlage für neue Schutzgebiete

Schutzgebiets-Projekte haben bei der Landwirtschaft oder beim Tourismus oft einen schweren Stand. (c) berggeist007 / pixelio.de

Neue Schutzgebiete nützen der Biodiversität. Viele wollen auch die Wirtschaft vor Ort weiter bringen. Trotzdem gibt es immer wieder Vorbehalte.

Seit Anfang des Jahres 2016 ist die Landschaft rund um den Monte Viso, Symbolberg der Cottischen Alpen in Italien, ein Naturpark. Der neue Baustein im alpenweiten Netz der Schutzgebiete hätte grösser sein sollen: Aus Angst vor Einschränkungen traten einige Gemeinden im Pellice-Tal dem Park nicht bei.

Die PromotorInnen des Naturpark-Projekts «Chiemsee-Chiemgauer Alpen» waren weniger erfolgreich. Zwölf der insgesamt 31 eingeplanten Kommunen sprangen ab, das Vorhaben gilt vorerst als gescheitert. «Der Naturpark sollte unsere Region fördern und das touristische Profil stärken», begründet Marc Nitschke, Bürgermeister von Übersee/D und Vorsitzender des Gemeindenetzwerks «Allianz in den Alpen», seinen Einsatz für die Idee. Doch die Befürchtungen vor allem aus der Landwirtschaft waren zu gross. «Es ist uns nicht gelungen, allen LandwirtschaftsvertreterInnen die Chancen verständlich zu machen und zu vermitteln, dass der Naturpark für sie keine Einschränkungen bedeutet hätte.»

Das Nationalpark-Projekt Adula will eine Verbindung von Natur und Wirtschaft im Herzen der Schweiz schaffen. Derzeit wird der Charta-Entwurf überarbeitet. Dabei gilt es verschiedenste Vorbehalte gegeneinander abzuwägen, wie beispielsweise zwischen dem Wunsch nach mehr Bewegungsfreiheit für BergsportlerInnen und weniger Ausnahmen für einige Nutzergruppen zugunsten der Naturentwicklung in der Kernzone. Grünes Licht für die Weiterentwicklung eines weiteren Projekts, des «Espace Belledonne», kam soeben aus Paris. Eine Allianz aus Gemeinden, Wirtschaft und Vereinen will diesen regionalen Naturpark in den französischen Alpen einrichten und wird jetzt die Charta erarbeiten.

Quellen und weiterführende Informationen: http://www.parcomonviso.eu (it), http://www.parcodelpocn.it/cgi-bin/news/Cai%20Parco%20Monviso.pdf (it), http://www.chiemgau24.de/chiemgau/traunstein/naturpark-chiemsee-chiemgau-gescheitert-widerstand-landwirtschaft-gross-6190531.html (de), http://www.parcadula.ch (de, it), http://www.espacebelledonne.fr/-Projet-de-territoire-.html (de), www.berchtesgadener-anzeiger.de/region+lokal/landkreis-berchtesgaden_artikel,-Auch-Naturpark-Chiemsee%E2%80%93Chiemgau-gescheitert-_arid,261656.html