Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Oh...

© Christophe Gue_flickr

«Gletscher über Nacht zurückgekehrt.» Dass dereinst eine solche Schlagzeile für Freudensprünge in den Alpen sorgt, scheint gar nicht mal so abwegig. Nicht mehr – kommt doch auch die Rückkehr des 300 Meter langen Sandstrandes vor dem Dorf Dooagh auf der kleinen irischen Insel Acaill einem Wunder gleich. 1984 war der Sandstrand über Nacht in den Tiefen des Meeres verschwunden. Der heftige Nordwind und die starke Flut brachten ihn über Ostern wieder zurück und mit diesem den Tourismus. Hoffen wir also, dass uns die Kapriolen des April- und Maiwetters auch bald ein solches Wunder der Natur bringen!

Quellen: www.spiegel.de/wissenschaft/natur/irland-strand-auf-insel-acaill-taucht-nach-33-jahren-wieder-auf-a-1146795.html

abgelegt unter: ,