Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Oh...

... «Winter ade, scheiden tut weh», heisst es in einem deutschen Volkslied. Dieser Weisheit und den Gesetzen der Natur widersetzt sich nun das kleine österreichische Ramsau.

Das Dorf am Dachstein hat 2'800 Einwohner, 6'500 Gästebetten und eine Langlaufloipe. Damit diese im Herbst wieder in Betrieb gehen kann, wenn es ringsherum noch grünt, wird alter Schnee unter Folie und Vlies über den Sommer gelagert. Der Kunstschnee wurde in den letzten Monaten mit viel Wasser und Strom auf Vorrat produziert. Jetzt wird auch noch zusammengekratzt, was an weisser Pracht ungenutzt herumliegt. Dass es bei diesem Recycling vor allem ums Geld geht, zeigen die Zahlen: Die Loipe in Ramsau hat mit «Schneemanagement» in diesem Jahr ein Umsatzplus von 400'000 Euro eingefahren.

Quelle und weitere Informationen:
http://fm4.orf.at/stories/1735556/ (de), http://www.youtube.com/watch?v=1g5tR-DuYms (de), http://www.ramsau.com/fileadmin/pdf/Presse/2014/Winterstatistik_Aussendung2014.pdf (de), http://www.youtube.com/watch?v=V1BDI8l4RB4 (de)