Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Naturschutz in den Alpen - quo vadis

Bild: Verlag Kohlhammer

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift "Natur und Landschaft" hat die Alpen zum Inhalt: Naturschutz in den Alpen - quo vadis, lautet der Titel. Zehn Beiträge auf 66 Seiten bieten einen guten Überblick über die aktuelle Entwicklung in den Alpen, seien es Aspekte des Klimwandels, der Alpenpoltik (Stichwort: Alpenkonvention) oder klassische Naturschutzfragen. Ein Heft, auch für alles außerhalb der Alpen arbeitende Menschen interessant. Denn, viele unserer drängenden Umweltfragen zeigen sich in den Alpen wie unter einem Vergrößerungsglas, da viele Prozesse im Gebirge rascher und heftiger ablaufen als im Flachland.

Im ersten Teil geht es um den Naturraum Alpen und den damit zusammenhängenden übergeordneten Prozessen, wie Klimawandel, Alpenkonvention oder Nutzungsänderungen.


Im zweiten Teil werden klassische Naturschutzaspekte aufgegriffen, wie beispielsweise Populationsentwicklung wichtiger Leitarten.

Im dritten Teil werden Ökosystemleistungen der Alpen im Kontext von Schutz und Nutzung betrachtet.

Die Zeitschrift als gedrucktes Exemplar oder als pdf können beim Verlag Kohlhammer bezogen werden.

abgelegt unter: