Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Ein Werkzeugkoffer für den Klimawandel

In einem partizipativen Prozess werden in der Schweizer Region Surselva Risiken und Chancen ausgelotet, die sich mit dem Klimawandel ergeben. © Seecon SA

Der Klimawandel findet statt. Wegen seiner Komplexität bleibt er für regionale EntscheidungsträgerInnen aber abstrakt. Die CIPRA greift den Alpenregionen gemeinsam mit Partnern unter die Arme.

Welche Risiken kommen mit dem Klimawandel auf die Alpenregion zu? Eröffnet er auch Chancen? Welche Anpassungsmöglichkeiten sind erfolgversprechend? Die CIPRA hat gemeinsam mit der Schweizer Region Surselva und Partnern wie dem Schweizer Beratungs- und Projektentwicklungsunternehmen seecon einen Werkzeugkoffer für die Bewältigung der Klimafolgen entwickelt. Er übersetzt wissenschaftliche Erkenntnisse zu regionalen Klimaszenarien in konkrete Risiken und Chancen für den regionalen Lebens-, Wirtschafts- und Naturraum und gibt eine Übersicht über mögliche Anpassungsmassnahmen.

Derzeit wird die Klima-Toolbox in der Surselva erprobt. In einem partizipativen Prozess identifizieren Ortsansässige Risiken und Chancen für die Region und planen auf sie zugeschnittene Anpassungsmassnahmen. Das Projekt wird im Rahmen des Pilotprogramms «Anpassung an den Klimawandel» durch das Bundesamt für Umwelt gefördert.

Die Klimatoolbox zeigt: Gemeinden und Regionen in den Alpen gehen mit gutem Beispiel voran. Sie setzen die Forderung nach einer stringenten Klimapolitik, wie sie auch im Appell von Alpengemeinden und -organisationen «Klimaschutz jetzt!» im Dezember 2015 im Paris gestellt wurde, mit eigenen Massnahmen um.

Zum Beispiel mit «100max – dem Alpenspiel zum Klimaschutz»: Rund 70 Haushalte in den Alpen erproben klimafreundliche Lebensstile. Als Richtschnur dient ihnen das Konzept «Ein guter Tag hat 100 Punkte». Die CIPRA initiierte und begleitet «100max», das vom deutschen Bundesumweltministerium finanziert wird.

Quellen und weitere Informationen: www.cipra.org/de/cipra/international/projekte/laufend/klima-toolbox, www.cipra.org/de/100max

abgelegt unter: ,