Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Ein Haus der Nachhaltigkeit für Liechtenstein

Blick auf Liechtenstein: Im neuen Zentrum der Nachhaltigkeit in Ruggell sollen Menschen zusammenfinden. © Theodor Grob, pixelio.de

Ein modernes, energieeffizientes und ästhetisches Zentrum der Nachhaltigkeit soll in Liechtenstein entstehen. Ein neues Zuhause für viele gemeinnützige Organisationen aus Natur- und Umweltschutz sowie dem sozialen und kulturellen Bereich.

Im Norden Lichtensteins liegt die kleine Gemeinde Ruggell, ein beliebtes Erholungsgebiet direkt am Rhein. Mitten im Ortskern wird neben einem alten Pfarrhaus ein Zentrum für Nachhaltigkeit mit internationalem Charakter entstehen. So sieht es die Projektidee vor, die von der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz (LGU) und der CIPRA entwickelt und von der Stiftung für Nachhaltigkeit übernommen wurde. «Das geplante Haus soll ein Leuchtturm des nachhaltigen Bauens werden: niedrigster Energieverbrauch, erneuerbare Energien, regionale Baustoffe, ein vorbildliches Verkehrskonzept, aber auch eine ansprechende Architektur sind uns wichtig», so Andreas Götz, Geschäftsführer der Stiftung. Diese wird das Bauvorhaben betreuen und sich um die Finanzierung kümmern. Die Stiftung strebt einen offenen Prozess an, der Betroffene und Interessierte in die Planung miteinbezieht. Denn das Haus der Nachhaltigkeit soll vielfältig genutzt werden: Neben innovativen und flexiblen Arbeits- und Veranstaltungsräumen wird das Zentrum auch einen grosszügigen Garten und Platz für Ausstellungen bieten. Auch die Gemeinde steht hinter dem Projekt und stellt das Grundstück zur Verfügung. Nun wird ein Architekturwettbewerb ausgeschrieben, damit das «Haus der Nachhaltigkeit» bis 2017 bezugsbereit ist.

Link zur Ausschreibung: www.nachhaltigkeit.li

Quelle: http://www.ruggell.li/presseartikel.aspx?showarticle=527659&cid=&year=&search= , http://www.maoarchitektur.com/presse/KIR_Juni%202013_Kindergartenneubau%20nimmt%20Form%20an.pdf , http://europa.gmgnet.li/gemeinderuggell/pluginContent/dokumente/Nordwind_Apri_2014.pdf , http://europa.gmgnet.li/gemeinderuggell/pluginContent/dokumente/Nordwind_August_2013.pdf