Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Adieu Alemagna-Ausbau

Der Bau neuer alpenquerender Transitverbindungen widerspricht der Alpenkonvention und internationalen Klimaschutzzielen. © dmytrok_ flickr1

Der Appell der CIPRA gegen neue alpenquerende Transitverbindungen wurde gehört: Das EU-Parlament lehnte entsprechende Passagen in einem Bericht ab.

Der Verkehrsausschuss des EU-Parlaments hatte dem Plenum einen Bericht zur Abstimmung vorgelegt, der unter anderem die Verlängerung der Alemagna-Autobahn als neue alpenquerende Transitroute zwischen München/D und Venedig/I vorsah. Anfang Oktober wandten sich CIPRA International, Südtirol, Italien und Österreich in einem Schreiben an die Mitglieder des Verkehrsausschusses und die EU-ParlamentarierInnen aus den Alpen. Sie riefen dazu auf, die Passagen des Berichtes abzulehnen, die eine Grundlage für den Bau neuer Alpentransitrouten schaffen würden.  

Gegen die Annahme dieser Berichtpassagen sprach einerseits, dass die Europäische Kommission, zusammen mit allen anderen Alpenstaaten, die Alpenkonvention und deren Verkehrsprotokoll ratifiziert hat. Dieses verbietet ausdrücklich den Bau neuer hochrangiger Strassen für den alpenquerenden Verkehr (Art. 11 Abs 1). Fragwürdig war auch die Verknüpfung von neuen Strasseninfrastrukturprojekten mit der Europäischen Strategie für die Alpen (Eusalp). So wurde der Ausbau der Alemagna-Autobahn mit der sozioökonomischen Entwicklung des östlichen Teils der Eusalp begründet.

Das EU-Parlament stimmte schlussendlich mit grosser Mehrheit gegen die betreffenden Passagen des Berichts. Somit waren die gemeinsamen Bemühungen der CIPRA-Vertretungen erfolgreich, eine Grundlage für den Bau neuer Alpentransitrouten zu verhindern. Andreas Pichler, Geschäftsführer von CIPRA International, freut sich über das eindeutige Abstimmungsergebnis: «Ich bin froh, dass das Thema nun vom Tisch ist und die Eusalp nicht missbraucht wird, um Tür und Tor für neue Strassenverbindungen durch die Alpen zu öffnen.»

Quellen und weitere Informationen:
www.stol.it/Artikel/Politik-im-Ueberblick/Lokal/Alemagna-Autobahn-Vorstoesse-aus-dem-Veneto
,
www.alpconv.org/de/convention/framework/Documents/protokoll_d_verkehr.pdf
,
www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?type=REPORT&mode=XML&reference=A8-2016-0282&language=EN#title1

corrierealpi.gelocal.it/belluno/cronaca/2016/10/26/news/il-parlamento-europeo-boccia-la-a27-1.14307870 (en),
www.ansa.it/europa/notizie/rubriche/europa_delle_regioni/2016/10/25/europarlamento-vota-contro-prolungamento-a27-alemagna_cbb0a338-b062-47c5-976f-08f4c9b1d331.html (it)